Flyer MülheimBeinahe 10 Jahre sind ins Land gezogen, nachdem Vlad in Tears in Italien gegründet wurde. Alles begann damals mit Coversongs, doch mittlerweile haben die Jungs viele eigene Tracks zu bieten. Auch ihren Bandsitz haben sie mittlerweile nach Berlin verschoben. Es ist also nicht erstaunlich, dass sie ihr neues Album im Berliner Crystal Club mit einem offiziellen Release-Konzer vorstellen werden. Um so erfreulicher ist es aber, dass sich die vier Gothic-Rocker entschieden haben, auch das Ruhrgebiet mit einem solchen Konzert zu beglücken.

Am 21.08. kommen Vlad in Tears mit ihrem neuen Album im Gepäck nach Mülheim an der Ruhr in das T.I.C (The Inner Circle). Dort erwartet ihre Fans eine Performance, die sich gewaschen hat. Mit Songs wie ‘Run or Fight’ oder ‘Die Today’ werden sie den Club abfackeln, aber auch fürs Herz wird es wieder etwas geben. Die Balladen ‘Vlad in Tears’ und ‘Bleed Out’ versprechen schon jetzt Gänsehaut pur.

Tickets bekommt ihr für 13 € im Vorverkauf oder für 16 € an der Abendkasse. Hier geht es zu eurer Ticket-Bestellung.

Die Tore für das Release-Konzer öffnen sich um 19:00, Beginn ist aber erst um 20:30.

Freut euch vor der Show auf eine Album-Review hier bei uns und nach dem Konzert auf eine tolle Party im T.I.C mit DJ Carsten.