Am vergangenen Wochenende lud die MS Rheinenergie zur ersten Schwarzen Kreuzfahrt ein. Unter Schwarzer Flagge (kurz: USF) fuhren beliebte Künstler wie Eisbrecher den Rhein auf und ab. Nun sind nur wenige Tage vergangen und die USF-Cruise 2019 steht schon in den Startlöchern. Am 11. Mai 2019 wird der Rhein erneut zum schwarzen Meer, wenn Jolly Roger den Anker zur großen Fahrt lichtet. Festival meets Tagesausflug mit harten Riffs, legendären Electrowellen und einmaliger Kulisse – streng limitiert auf nur 1333 Tickets!
“Unter schwarzer Flagge” führt der Kurs von Köln stromaufwärts in das sagenumwobene Siebengebirge zur historischen Altstadt von Königswinter, am Fuße des Drachenfels. Unterwegs sorgen 4 erlesene Bands für verstärkten Seegang. 2019 sind folgende Bands mit an Bord: Dem Riffgewitter von Stahlmann, die das Programm eröffnen, folgen die Gothic-Rocker Mono Inc. als Headliner der Hinfahrt, die mit ihrem 2017 erschienenen Album “Together Till the End” und dem Hit “Boatman” thematisch voll auf Kurs liegen. Auf dem Rückweg nach Köln bleibt das Festival direkt an der Waterkant. Lord of the Lost kredenzen zunächst ein gezimmertes Rockbrett, bevor die Electro-Ikonen Project Pitchfork zum epischen Tanz in die Nacht bitten.

Zwischen den Live-Konzerten am Nachmittag und Abend legt die MS Rhein Energie in Königswinter für einen mehrstündigen Landgang an. Alle USF-Cruise-Teilnehmer erhalten hier bei Interesse die Gelegenheit von Bord zu gehen, die Stadt zu erkunden und gegebenenfalls eine der örtlichen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Ihr könnt beispielsweise auf den Drachenfels hinaufsteigen und den phantastischen Ausblick über den Rhein genießen. Die Nibelungenhalle/Drachenwelt (mit Reptilienzoo) und die Drachenfelsseilbahn laden ebenso ein wie das märchenhafte Schloss Drachenburg. Wer frühzeitig von Bord geht, hat zudem die Möglichkeit, das Sea Life Königswinter zu besuchen und in spannende Unterwasserwelten einzutauchen. Nähere Infos zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen werden in Kürze bekanntgegeben.

Diese einmalige Kombination aus Schiffstour und Musikfestival, verbunden mit der herrlichen Landschaft des Siebengebirges, sorgt für unvergessliche Momente am und auf dem Rhein. Das solltet ihr nicht verpassen! Die Tickets für das Event sind ab sofort im Amphi-Ticketshop erhältlich. Die streng limitierten Tickets (1333 Stück!) erhaltet ihr dort zum Preis von 69,00€ zzgl. 7,00€ Vvk.-Gebühren, zzgl. Versand. Im Ticketpreis enthalten ist die Rheinschiffsfahrt an Bord der MS Rhein Energie am 11.05.2019 von Köln nach Königswinter. Die Unternehmungen beim Landgang sind nicht im Ticketpreis enthalten! Es ist möglich, Rabatte zu erhalten. Wir halten euch darüber auf dem Laufenden!

Hier alle Infos im Überblick:

UNTER SCHWARZER FLAGGE
11.05.2019 – KÖLN | MS RHEINENERGIE
PROJECT PITCHFORK + MONO INC.
LORD OF THE LOST + STAHLMANN
Datum:                                             11. Mai 2019
Einlass:                                            11:00 Uhr
Abfahrt:                                            12:00 Uhr
Landgang Königswinter:            ca 16:30 – 19:30 Uhr
Rückkehr:                                       ca. 00:00 Uhr
Infos unter:                                     www.usf-cruise.de
Tickets unter:                                 www.amphi-shop.de