Selten sind sie in Österreich, lange ist es her. Die Levellers kommen wieder einmal nach Wien! Wer sich nun am 7. November 2018 aber flotten Folk-Punk erwartet, wird möglicherweise enttäuscht sein. Die „Levs“ geben zu ihrem 30. Band-Jubiläum ganz besondere Shows und zwar akustisch mit ein paar Streichern. Gespielt werden vor allem ältere Nummern aus den ersten Erfolgsalben der Gruppe, allerdings lässt man dabei die wilden 90-er Jahre weg und musiziert gelassen im Sitzen. Das wird der Energie der damaligen Songs und ihrer Zeit allerdings nichts nehmen. Unterstützt werden die Engländer im Vorprogramm von Seán McGowan, welcher ab 20:00 die Wiener Szene bespielen wird.

Seán McGowan tritt als Support der Levellers wahrscheinlich zum ersten Mal ins österreichische Rampenlicht. Viel hat man hierzulande noch nicht vom Punker und Sprachkünstler „McGoo“ gehört, die Frage ist also, ob er in Wien einen bleibenden Eindruck hinterlassen kann. Was darf man sich erwarten? Punkrock mit Folk-Einflüssen und britischen Humor pünktlich zum Fünf-Uhr-Tee. Denn Punk kommt von pünktlich, das weiß ein jeder. Für alle die es ganz genau wissen wollen: Mr. McGowan hat sein Debut-Album „Son of The Smith“ am 11. Mai 2018 veröffentlicht, welches er im November selbstverständlich mit im Gepäck haben wird.

Dreißig Jahre. Die meisten Bands werden gar nicht so alt. Erst recht nicht in einem von Punk und Protest geprägten Umfeld. Das hohe Alter kommt wahrscheinlich vom Folk, denn da liegt der Altersdurchschnitt noch deutlich darüber. Beide Musikrichtungen kombinieren die Levellers erfolgreich seit ihrer Gründung in einem Brightoner Pub vor drei Jahrzehnten. Die Stadt haben die Briten seitdem nicht gewechselt, auch nicht die politische Einstellung, nur etwas leiser ist man in den letzten Jahren getreten. Allerdings nur musikalisch, denn die Lieder und Themen der Folkrockband sind nach wie vor eingängig und brandaktuell. Gerne wird auch auf die Erfolgsjahre in den Neunzigern zurückgeblickt, was man auch mit dem aktuellen Akustikalbum „We The Collective“ sowie der „One Way of Life“-Jubiläumstour tut. Die besten Songs ihrer langen Karriere haben die Levellers nun ausgewählt und in ein neues Gewand gepackt. Präsentiert wurde dieses schon recht erfolgreich im Sommer, doch nun will man im Herbst auch die der britischen Inseln entlegeneren Orte aufsuchen, um die Fans auch dort wieder einmal zu beglücken.

Live-Mitschnitt von „Elation“ bei der Akustik-Tour im Frühjahr/Sommer:

Nachdem es im Sommer auf Akustik-Tour im Vereinigten Königreich ging, ist es nun Zeit für ein paar mehr Stationen auf dem europäischen Festland. Auftritte der Band im deutschsprachigen Raum sind üblicherweise noch rarer gesät, da wirft es einen ja glatt mitsamt dem Hocker um, dass ganze sechs Konzertabende in Deutschland und Österreich geplant sind. Wer es also noch nie zu einem Konzert der Engländer geschafft hat, hat nun die Gelegenheit, das nachzuholen.

Tickets gibt es bei Oeticket, Musikticket.at sowie allen anerkannten Wiener Vorverkaufsstellen ab 31,90 Euro zuzüglich der Kosten für Versand und Gebühren.

30th Anniversary (One Way of Life Tour)” 2018 (Auszug)

02.11.2018 Köln – Luxor

03.11.2018 Berlin – Lido

04.11.2018 Hamburg – Fabrik

06.11.2018 Prag – Lucerna Music Bar

07.11.2018 Wien – Szene

08.11.2018 München – Technikum

09.11.2018 Frankfurt – Batschkapp

Event-Details
Event
Levellers - One Way of Life Tour
Location
Szene Wien,
Beginn
7. November 2018
Ende
7. November 2018
Tickets
ab 31,90€