Jedes Jahr Mitte Juni pilgern Tausende Metalheads gegn Westen, um ein kleines Örtchen unsicher zu machen und eines der größten Metalfestivals in ganz Europa zu zelebrieren.
Mitte Juni? Gen Westen? Aber Wacken findet doch Anfang August im Norden Norddeutschlands statt? Richtig, doch an der Atlantikküste Frankreichs im beschaulichen Örtchen Clisson findet zuvor das sagenumwobene Hellfest statt.

It Began 15 Years Ago

Nach einigen Startschwierigkeiten mit finanziellen Verlusten, wechselnden Veranstaltungsorten und unterschiedlichen Besucherzahlen wurde 2006 das Hellfest ins Leben gerufen. Zu seinem fünfzehnten Geburtstag locken die Veranstalter nun mit einem Line-Up, dass sich definitiv sehen lassen kann. Während drei Festivaltagen und -nächten werden insgesamt sechs Bühnen bespielt. Neben den beiden Mainstages wird im Tempel, auf dem Altar, im Tal und in der Kriegszone Metal zelebriert.
Absolutes Highlight ist der weltweit allererste Liveauftritt von Belzebubs. Was an sich nicht so spektakulär tönt, gewinnt an Bedeutung, wenn einem bewusst wird, dass die Band ausschließlich aus Comicfiguren des Finnen JP Ahonen besteht. Ein Auftritt also, der legendär werden dürfte.
Als Headliner angekündigt sind unter anderem Deep Purple, Faith No More und System of a Down. Doro wird sich die Ehre geben, ebenso Volbeat, The Hu und Jinjier. Das komplette Line-Up hier aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Für ihr Jubiläum haben die Veranstalter schließlich die Crème de la Crème der internationalen Rock- und Metalszene verpflichtet. Das komplette LineUp inkl. Spielorte und -zeiten findet ihr auf der Homepage des Festivals in Englisch oder Französisch.

Spreading Like A Virus

Doch nicht nur musikalisch wird für euch während der drei Tage gesorgt sein. Auf dem Festivalgelände gibt es Essens- und Getränkestände für fast jeden Geschmack. Es werden auch vegane und vegetarische Optionen angeboten. Außerdem ist es erlaubt, sein eigenes Essen mitzubringen. Nur Getränke darf man nicht selber mitnehmen. Auf dem Gelände stehen aber auch kostenlose Trinkwasserstationen zur Verfügung. Um die Abfallflut einzudämmen, wird für Trinkbecher 1 € Gebühr erhoben, diese können nicht zurückgetauscht werden. Es lohnt sich also, seinen Becher zu behalten. Außerdem ist so ein Becher doch auch ein schönes Erinnerungsstück für zu Hause. Damit man sich auch sonst ausreichend mit Souvenirs eindecken kann, gibt es auf dem Areal Merchstände. Dort wird Festivalmerch genauso wie Bandmerch angeboten. Die Veranstalter empfehlen jedoch, sich zu Festivalbeginn einzudecken, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass einige Artikel ausverkauft werden.
Damit die Fans nicht von der Außenwelt abgeschnitten sind, werden WIFI Access Points zur Verfügung stehen. Hellfest Plan
Für eine ungestörte Nachtruhe sollte man in einem der Hotels in der näheren und weiteren Umgebung ein Zimmer buchen. Für ein spezielles Übernachtungserlebnis gibt es die so genannte Homestay-Plattform, auf der Locals ihre Heime für Festivalbesucher öffnen. Die einfachste Möglichkeit ist aber der Campingbereich direkt am Festivalgelände. Ausschließlich Inhaber des Festivaltickets dürfen den Campingbereich kostenlos nutzen. Nur für die Duschen und Wasserstationen muss eine kleine Gebühr entrichtet werden. Wer keine Campingausrüstung besitzt oder diese schlicht nicht vom Auto zum Campingbereich schleppen will, für den bietet sich die Möglichkeit des Easy-Campings. Genauere Infos sollten diesbezüglich noch folgen. Diese sowie weitere nützliche Informationen rund ums Hellfest, wie zum Beispiel zum Cashless-System findet ihr auf der Festivalhomepage in Englisch oder Französisch. Außerdem steht in den App Stores für Iphone und Android-Handys die offizielle Hellfest App zum Download bereit.

Das Hellfest 2020 ist bereits restlos ausverkauft. Auch Tagespässe sind keine mehr erhältlich. Mit etwas Glück ergattert ihr aber über die offizielle Reseller-Plattform noch Tickets. Bitte kauft nicht auf irgendwelchen undurchsichtigen Websites, da dort das Betrugsrisiko viel zu hoch ist. Auch bei Privatkäufen ist Übergabe Ticket gegen Geld die sicherste Option.

At The Edge Of The Western Lands

Was? – Hellfest
Wann? – 19.06. bis 21.06.2020
Wo? – Clisson, Loire-Atlantique, Frankreich

Event-Details
Event
Hellfest 2020
Location
Clisson, Frankreich,
Beginn
19. Juni 2020
Ende
21. Juni 2020
Tickets
ausverkauft