Nachdem die Erfolgssintflut für Alexander Wesselsky und seine NDH-Band Eisbrecher in diesem Jahr nach zahlreichen Festival-Auftritten, dem Release des neuen Albums “Sturmfahrt” und einer ausverkauften Tour im Oktober nicht abbrach, soll nun das besondere Jahr 2017 im Dezember in Form zweier spezieller Jahresabschlusskonzerte gebührend beendet werden. Die zwei Termine in Augsburg und Oberhausen am 15. und 16. Dezember werden ein fulminantes Finale für Eisbrecher-Fans darstellen, so viel ist jetzt schon klar. Schon zum Tourauftakt der Herbst-Konzerte kündigte die Band an, “zur Strafe” für das frühzeitige Sold-Out des Oberhausen-Gigs im selben Jahr zurückzukehren, und dieses Versprechen wird eingehalten. Also: Seesäcke schultern und bereit machen für den Exzess!
Der Abend in der Turbinenhalle Oberhausen am 16.12.2017 beginnt um 18:15 mit dem Einlass! Bereits um 19:30 soll es dann musikalisch ordentlich losgehen.

Im Support gibt es im Gegensatz zum Vorprogramm der diesjährigen “Sturmfahrt”-Tour mit Unzucht einmal eine Band ganz anderer Couleur zu bestaunen: Clawfinger begleiten Eisbrecher als Special Guest zu den Jahresabschlussterminen. Die schwedisch-norwegische Crossover-Band hatte sich nach mehrjähriger Auszeit erst dieses Jahr neu formiert. Ihr eigenwilliger, aggressiver, doch stets von anti-faschistischer und politischer linker Mentalität beeinflusster Industrial, mal mit Metal-, mal mit Rap-Anleihen mag polarisierend sein, doch haben Alexander Wesselsky und seine Mannschaft hier eine erfolgreiche Klassiker-Band aus Skandinavien mit dabei. Ihr letztes Album “Life Will Kill You” erschien bereits vor 10 Jahren, doch neues Material soll bereits geplant sein.

Zur Einstimmung seht ihr hier das offizielle Video zum Eisbrecher-Song “Was ist hier los”. Wir können es kaum erwarten, dass es Dezember wird. Kommt ihr zum eiskalten Jahresabschluss nach Oberhausen?

Hier alle Infos im Überblick:

Eisbrecher – Jahresabschlusskonzert MMXVII
– Support: Clawfinger & weitere –
Samstag, 16.12.2017
Beginn: 19:30 Uhr / Einlass: 18:15 Uhr
Turbinenhalle – Konzert, Discotheken & Event GmbH
Im Lipperfeld 23
46047 Oberhausen

Karten für die Show am 16. Dezember gibt es im Vorverkauf ab 46€ zzgl. VVK-Gebühren – diese gibt es zum Beispiel bei Eventim (-> hier).

Oberhausen kommt als Jahresabschluss nicht in Frage? Vielleicht schafft ihr es dann ja noch zum Schwestertermin am 15. Dezember in Augsburg.

Termine der Jahresabschlusskonzerte 2017:

15.12.2017 – Augsburg, Spectrum
16.12.2017 – Oberhausen, Turbinenhalle