Fiddler’s Green – Heyday – CD-Rezension

Seit fast 30 Jahren sind Fiddler’s Green nun musikalisch schon unterwegs. Auf ihr neues Album mussten die Fans ganze drei Jahre warten, denn nach “Devil’s Dozen” war es erstmal etwas ruhiger um die Band geworden. Zwar spielten sie einige...

Cat o’ nine – Weit hinaus – CD-Rezension

Seit 2015 fährt Captain Cooper nun schon mit der Crew der Cat o’ nine zur See. Seit dem 01.03.2019 ist der Sänger und seine Mannschaft nicht mehr nur live zu erleben. Mit ihrem Debut-Album nehmen sie euch “Weit hinaus” und bringen das Piraten-Feeling...

Fuchsteufelswild – König Zeiger – CD-Rezension

Am ersten Februar ist es soweit: das mittlerweile dritte Album „König Zeiger“ von Fuchsteufelswild erscheint. War die 2014 erschienene Scheibe „Um Haaresbreite“ noch ein bunt durcheinander gewürfeltes Demoalbum, zeigte die Regensburger Formation mit „Weltenmeer“ 2016...

Eisbrecher – Ewiges Eis – CD-Rezension

Seit 15 Jahren pflügt sich der Eisbrecher durch die musikalische Welt der Neuen Deutschen Härte und andere Genres und noch immer steht die Stammbesetzung bestehend aus Alex Wesselsky und Noel Pix an Bord und schaut in die Zukunft. Seit mittlerweile 12,...

Brachmond – Ascheregen – CD-Rezension

Fast 2 Jahre ist es her, da haben Brachmond auf dem Tanzt! Festival in München ihr erstes Album, die EP „Die Saat“ veröffentlicht. Am 19.10.2018 ist es nun soweit und das von den Fans schon sehnsüchtig erwartete Album „Ascheregen“ wird der Öffentlichkeit vorgestellt....

Erdling – Dämon – CD-Rezension

In den letzten drei Jahren hat sich in der Musikwelt der Schwarzen Szene einiges getan. Alte Veteranen haben mit neuem Songmaterial ihre Fans glücklich gemacht und andere Bands haben sich eine Auszeit genommen oder etwas mehr Zeit in neue Alben investiert. Hatten...