Ursprünglich sollte das Castle Rock Festival im Jahre 2020 sein 20-jähriges Jubiläum feiern. Im vergangenen Jahr hatte wegen Bauarbeiten die Festival Alternative “Near Castle” stattgefunden, weshalb sich der Geburtstag ein Jahr verschob. Nun wurde in NRW die Zahl für Großveranstaltungen auf 1.000 Besucher reduziert. Somit kann das Castle Rock Festival 2020 leider nicht wie geplant stattfinden. Seit gestern Abend haben die Veranstalter daran gearbeitet, einen alternativen Termin zu finden und jetzt ist klar: Das Jubiläum verschiebt sich um ein weiteres Jahr!

Das 20-jährige Castle Rock findet nun am 2. und 3. Juli 2021 statt. Gemeinsam mit den Bands und deren Management konnte Veranstalter Michael Bohnes schon jetzt bestätigen, dass das diesjährige Line-Up für nächstes Jahr bestehen bleibt. LordiLord of the Lost und die anderen Gruppen wollen das Jubiläum nahezu wie geplant mit euch feiern – nur eben ein Jahr später.
Alle gekauften Tickets für das Festival und das Warm Up “Schwarze Flotte” behalten für 2021 ihre Gültigkeit. Für das Festival wäre es eine große Geste und eine riesen Hilfe, wenn ihr eure Karten behalten würdet, selbst wenn ihr im kommenden Jahr verhindert sein solltet. Falls ihr eure Tickets auf jeden Fall zurückgeben wollt/müsst, habt noch ein wenig Geduld: Die Veranstalter klären gerade noch die möglichen Rückgabeoptionen.