Nur eine kurze Auszeit haben sie sich gegönnt und schon geben sie wieder Vollgas. Neben Auftritten bei einigen der grössten Festivals in ganz Europa machen Arch Enemy bei der nächsten Runde ihrer «Will To Power» Tour Halt in Pratteln für eine exklusive Clubshow im Z7.

Die Band um das Energiebündel Alissa White-Gluz und Gitarrengott Michael Amott gehört seit Jahren zu den Beschäftigsten der Szene. Noch sind sie mit ihrem 2017er Album unterwegs, doch Michael Amott denkt bereits an die nächste Scheibe: „Wir sind zwar immer noch mit unserem 2017er -Album unterwegs, aber ich schreibe hie und da bereits neues Material. Ich habe schon ein paar Ideen gesammelt. Mir macht der Kreativ-Prozess sehr viel Spaß. Ich liebe es, Songs zu erschaffen, die aus dünner Luft entstehen und dann, wenn die Inspiration mich trifft, um Riffs, Melodien und Lyrics erweitert und schließlich im Studio aufgenommen werden. Das macht einfach Freude und ist ein Prozess, der mich nie ermüdet.“ Bevor es aber ins Studio geht, warten noch ein paar Bühnen auf die Melodic Death Metaller, wie Amott selber sagt: „2019 wird ein weiteres Tour-Jahr und wir werden in Europa und Amerika weitere ‚Will To Power’-Konzerte spielen.“

Als Einheizer werden an dem Abend die Tessiner Dreamshade dem Publikum Beine machen. Die fünf Freunde aus Lugano beschlossen 2006, sie würden Melodic Metall verändern. Ob ihnen das gelungen ist? Wer das herausfinden will, sollte die Show Ende Juni auf keinen Fall verpassen.

Ein wichtiger Hinweis für alle Gewohnheitstiere:
Da Arch Enemy einen Tag nach dem Konzert im Z7 in Bordeaux spielen und eine lange Reise haben werden, sind die neuen Zeiten wie folgt:

18:00 Uhr – Türöffnung

19:00 Uhr – Konzertbeginn

22:00 Uhr – Konzertende

Tickets sind noch bis zum 25. Juni im Vorverkauf ab 41 Euro erhältlich.

Event-Details
Event
Arch Enemy
Location
Z7 Pratteln,
Beginn
30. Juni 2019
Ende
30. Juni 2019
Tickets
ab 41€