Bei den aktuell vorherrschenden Temperaturen steigt die Vorfreude auf die Festival-Saison immens. In diesem Jahr finden nicht nur wieder diverse MPS’ und Rockfestivals statt. Der Sommer wird auch dieses Jahr wieder schwarz! Düster wird es aber nicht, weil Regen angesagt wäre. Es kann inständig gehofft werden, dass sich das Wetter auch in den Sommermonaten hält. Denn das Amphi Festival 2018 steigt am 28. und 29. Juli und hat bestes Wetter verdient! Der Tanzbrunnen Köln verwandelt sich an dem letzten Juli Wochenende dieses Jahr dann wieder in eine Oase der Schwarzen Szene. Zum vierzehnten Mal steigt das beliebte Gothicfestival, das nicht zu überlaufen ist, aber dennoch auch die großen Bands immer wieder anlockt. Ein Highlight nach jahrelanger Amphi-Abstinenz dürfte da in diesem Jahr auf jeden Fall ASP sein, der von seiner musikalischen Pause mal eine Pause braucht.
Erst im vergangenen Jahr hatte Mastermind ASP seine Pause verkündet und auf der zutiefst-Tour damit für ausverkaufte Hallen gesorgt. Nun bringt er die neuen Songs auch endlich auf die Amphi-Bühne! Laut bisherigem Line-Up wird er an dem Samstag Abend alles von euch abverlangen, wann genau er spielen wird, steht aber noch nicht fest. Zur genauen Running-Order und weiteren kommenden Infos halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden!

Wer ASP aus ungewissen Gründen lieber aus dem Weg gehen will, hat mit Bands wie Aesthetic Perfection oder Agonoize die Chance, auf harte elektronische Beats ordentlich da Tanzbein zu schwingen! Bei Agonoize sollten aber in den ersten Reihen die Regencapes ausgepackt werden, auch wenn es nicht regnet. Denn, there will be blood on the floor und auch überall sonst. Ihr mögt es dann doch lieber etwas rockiger? Dann schaut auf dem Amphi Festival 2018 auf jeden Fall bei Unzucht oder OOMPH! vorbei, die euch mit ihren neuen Tracks und beliebten Klassikern ordentlich die Ohren volldröhnen werden. Joachim Witt verhilft euch dann schlussendlich wieder dazu, etwas zur Ruhe zu kommen. Aber wer will das schon, denn schließlich ist das Amphi nur einmal im Jahr!
Abseits der musikalischen Untermalung des Festivals, die es wohl wieder auf drei Bühnen geben wird, hat das Amphi Festival 2018 auch in diesem Jahr wieder einiges zu bieten. Wie gewohnt wird es eine große Händlermeile geben, wo ihr von namhaften Marken oder kleinen Shops und Künstlern hübsche oder auch nützliche Dinge erwerben könnt. Seien es neue Klamotten, Fledermaus-Plüschtiere oder Deko für zu Hause. Hier dürfte jeder fündig werden und den ein oder anderen Obolus lassen. Dies wird wohl auch passieren, wenn es um das Essensangebot geht. Bekanntlich wird es einige Foodtrucks geben, an denen Speis und Trank geboten wird. Auch vegetarische und vegane Angebote können erwartet werden. Auch lässt es sich bei einem Cocktail ganz ungothichaft in der Strandbar ausruhen, denn diese wird wohl auch wieder an das Festival angeschlossen sein. Das Amphi Festival 2018 wird also eine Mischung aus Musik, Erholung und Shopping bieten. Der perfekte Kurzurlaub für schwarze Seelen mitten in Köln!

Seht hier zur Einstimmung das After-Movie vom letzten Jahr:

Das Amphi Festival zieht aber nicht nur die schwarzen Massen nach Köln. Auch diverse Warm-Up-Parties sorgen für die nötige Einstimmung auf das Festival am Rhein. Die offizielle Pre-Party ‘Call the Ship to Port’ ist bereits seit einiger Zeit ausverkauft, aber in anderen Städten steigen in naher Zukunft weitere Warm-Up-Parties. So beispielsweise in Bonn, Herford, Berlin oder gar Athen! Wo wann welche Party stattfindet lest ihr auf der Amphi-Homepage

Hier nun noch die wichtigsten Infos:

Was?
Amphi Festival 2018
Wann?
Am 28. und 29. Juli 2018
Wo?
Tanzbrunnen Köln

Ticketinfos:
Wochenende: 83,00 €
Samstag: 59,50 €
Sonntag: 59,50 €
Pre-Party im Tanzbrunnen (NICHT Call the Ship to Port!): 6,60 €

Hier nun noch alle Bands, pro Tag in alphabetischer Reihenfolge:

Samstag, 28.Juli 2018

AESTHETIC PERFECTION
ASP
ASSEMBLAGE 23
A PROJECTION
CENTHRON
FUNKER VOGT
FUTURE LIED TO US
INTENT:OUTTAKE
KIEW
LA SCALTRA
LEBANON HANOVER
MIDGE URE
MONO INC.
OMD
SHE PAST AWAY[:SITD:] SOVIET SOVIET
THE CREEPSHOW
UNZUCHT
WHISPERS IN THE SHADOW[X]-RX

Sonntag, 29.Juli 2018

AGONOIZE
AND ONE
CORDE OBLIQUE
ES23
GIRLS UNDER GLASS
GOETHES ERBEN
GRAUSAME TöCHTER
GRENDEL
HELDMASCHINE
IN THE NURSERY
JOACHIM WITT
MAD SIN
NEUROTICFISH
OOMPH!
PERSEPHONE
PRIEST
QNTAL
RROYCE
SCHEUBER
SOLAR FAKE
SYNTHATTACK