E-Tropolis 2017

VII. E-Tropolis Festival – 18.03.2017 – Turbinenhalle Oberhausen – Vorbericht

Mitte März ist es so weit – das E-Tropolis Festival feiert 2017 seine mittlerweile siebte Auflage und fährt nach der hervorragend gelaufenen letzten Veranstaltung mit Headlinern wie And One, Hocico und Welle:Erdball (Bericht hier) auch in diesem Jahr wieder ein Line-Up auf, das Connaisseuren des elektronischen Genres würdig ist: Als Top-Acts wurden Front242, Covenant und Agonoize geladen, was quasi einem Hattrick der EBM gleich kommt. Zusätzlich dürfen die Besucher sich neben einigen weiteren Hausnummern der Szene beispielsweise auf Elmar Schmidts Aggrotech-Ensemble Centhron, facettenreichen Future Pop von Neuroticfish, sowie Solar Fake, Solitary Experiments und eine Vintage-Show von In Strict Confidence freuen. Das summa summarum aus 15 Bands und Künstlern bestehende Programm wird wie bereits in den vergangenen Jahren in der Turbinenhalle Oberhausen steigen, wo die bass- und beatlastigen Konzerte das Blut der Besucher am 18. März ab 14 Uhr ordentlich in Wallung bringen werden. Vor insgesamt zwei Bühnen wird die Stimmung des Publikums dann hoffentlich mehr als einen Höhepunkt erreichen, wenn die Acts sich nacheinander die Klinke in die Hand geben.

Hier der Trailer zum Event:

Auch in diesem Jahr wird es am Vortag des Hallenfestivals wieder eine Pre-Party mit namhaften Gast-DJs geben. Aktuelle Informationen dazu entnimmt man am besten der offiziellen Internetseite des E-Tropolis. Dazu kommt eine sorgfältige Auswahl diverser Warm-Up-Parties, welche bereits seit Mitte Februar laufen.

Hier eine Übersicht:

17.02.17 DE – Frankfurt a. M. | Das Bett www.electronicdanceart.de
17.02.17 GR – Athen | Skull Bar http://www.facebook.com/skullbar/
18.02.17 DE – Herford | X www.x-herford.de
25.02.17 DE – Kassel | Panoptikum https://www.facebook.com/panoptikum.kassel/
02.03.17 DE – Oberhausen | Eisenlager www.zentrumaltenberg.de
04.03.17 DE – Siegen | Vortex Surfer www.vortex-surfer.de
04.03.17 DE – Dresden | Bunker/Straße-E www.bunker-dresden.de
10.03.17 DE – Osnabrück | Hyde Park www.hyde-park.de
11.03.17 DE – Bonn | Das Sofa www.sofa-bonn.de
11.03.17 DE – Mannheim | MS Connexion www.helter-skelter.de
17.03.17 DE – Oberhausen | Turbinenhalle 2 (Festival Pre-Party)

Ebenso wird es auch 2017 wieder eine gut bestücke Shoppingmeile, Gastronomiestände und Chill-Out-Areas geben, zwischen denen man nach den Gigs flanieren oder wo man schlicht eine Kleinigkeit essen bzw. trinken und sich ausruhen kann. Die Running-Order für den Festival-Tag steht bisher noch nicht fest. Der offizielle Ticketpreis beläuft sich auf 54 € – die Veranstalter, die im Übrigen auch das beliebte Amphi Festival organisieren, offerieren aber auch ein Gruppen-Ticket, bei dem man stolze 6 Tickets zum Preis von 5 erhält. Diese sind exklusiv im Amphi Ticketshop oder unter www.etropolis-festival.de/tickets erhältlich.

Weiterhin gibt es E-tropolis Tickets an allen bundesweiten CTS/EVENTIM  Vorverkaufsstellen und unter www.eventim.de, www.eventim.nl, www.oeticket.at, www.ticketcorner.ch sowie als PRINT@HOME.

Das Finale Line-Up im Überblick:

AGONOIZEAMNISTIACENTHRONCOVENANTCRYOFADERHEADFRONT242IN STRICT CONFIDENCENEUROTICFISHSOLAR FAKESOLITARY EXPERIMENTSTHE INVINCIBLE SPIRITTYSKE LUDDERWULFBAND[X]-RX

E-Tropolis Festival 2017
Samstag, 18.03.2016
Beginn: 14:00 Uhr | Einlass: 13:00 Uhr
Turbinenhalle
Im Lipperfeld 23
46047 Oberhausen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erst rechnen, dann einlogen (Menschentest). * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.