Versengold – 09.10.2015 – LCB Wuppertal – Bericht

Versengold-10Am Freitag, den 09.10.2015, führte es Versengold auf ihrer „Zeitlos“-Tour nach Wuppertal in den Live Club Barmen. Schon über eine Stunde vor dem Einlass um 19:00 Uhr standen die ersten Fans vor dem LCB. Als dann die Türen geöffnet wurden, hatte sich schon eine große Menge eingefunden und die Konzerthalle füllt sich ebenfalls sehr schnell.

Um 20:15 Uhr starteten Versengold mit ihrem Tour- und Titel-Song des Albums „Zeitlos“ durch. Ganz ohne einheizende Vorband, sang das Publikum begeistert mit. Zu einer ungeplanten Unterbrechung kam es beim zweiten Song („Kein Trinklied“), als durch die Nebelmaschine ein Feueralarm ausgelöst wurde.
Aus brandschutztechnischen Gründen mussten alle das Gebäude verlassen, doch das tat der Stimmung keinen Abbruch. Als sich alle vor dem LCB eingefunden hatten wurde spontan und unplugged „Ein Fass voller Wein“ angestimmt. Das Publikum ließ sich von der Unterbrechung und dem kalten Nieselwetter nicht die Stimmung vermiesen und als kurz darauf die Feuerwehr das Gebäude wieder freigab, wurden sie mit tosendem Applaus vor dem LCB empfangen.
Als alle wieder drinnen waren, ging das Konzert wie geplant und mit guter Laune weiter. Publikumslieblinge wie  „Wem? Versengold-29Uns!“, „Paules Beichtgang“ und „Drey Weyber“ brachten die Halle zum Beben. Doch auch Songs vom aktuellen Album wie „Spaß bei Saite“, „Ihr seid Musik“ und „Schon immer mal“ wurden vom Publikum textsicher mitgesungen. Die gut 600 Besucher in Wuppertal waren wohl die Textsichersten der Tour. Da müssen die anderen Städte Einiges tun, um das toppen zu können.
Auch das Drumsolo gegen Ende des Abends ist definitiv als eines der Highlights zu benennen. In der Zugabe nach dem Solo durfte dann natürlich auch „Ein Fass voller Wein“ nicht fehlen und das Publikum bewies zum zweiten Mal an diesem Abend eine Wahnsinns Textsicherheit. Trotz dem Feueralarm, der bereits ein Jahr zuvor schon mal ausgelöst worden war, kann man von einem durch und durch gelungenen Konzert mit sehr viel Spaß und Unterhaltung sprechen. Die verlorene Zeit durch den Alarm wurde natürlich hinten angehängt und ein Plausch mit den Musikern war ebenso am Ende noch möglich. Denn an diesem Abend war eines Programm: Heiß, heißer, Versengold! Hier gibt es die brandheißen Fotos dazu in unserer Galerie (-> hier).

Wer sich ebenfalls von der neuen Scheibe live überzeugen möchte, sollte sich ein Konzert keinesfalls entgehen lassen.

Dies sind die übrigen Termine der Zeitlos-Tour:

16.10.2015 – Colos Saal, Aschaffenburg

17.10.2015 – Musikzentrum, Hannover

22.10.2015 – Magnet, Berlin

23.10.2015 – Gruenspan, Hamburg

24.10.2015 – Moritzbastei, Leipzig

One thought on “Versengold – 09.10.2015 – LCB Wuppertal – Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.