Feuertal Festival – 25.-26.08.2017 – Waldbühne Hardt Wuppertal – Vorbericht

„Das heißeste Tal ist das Feuertal, das Feuertal ist das heißeste Tal…“ – neben der offiziellen Hymne von Subway to Sally-Frontmann und Festivalmoderator Eric Fish wird auch diese Variation eines fränkischen Volkslieds wieder durch Wuppertal schallen und mit jener und wahrscheinlich um die eintausend weiteren Strophen das vierzehnte Feuertal Festival an der Waldbühne Hardt und vor allem in und um die Campsite in der Mirke begleiten. Fiddler’s Green und Schandmaul headlinen das diesjährige Feuertal, erstere […]

Feuerschwanz – 29.04.2017 – LCB Wuppertal – Bericht

Schon im Herbst des vergangenen Jahres brachten die frivolen Erlanger Spaß-Mediävisten Feuerschwanz ihr aktuelles Album „Sex is Muss“ (-> hier geht es zu unserer Rezension) auf die Bühnen Deutschlands – und nach kurzer Tournee kündigte man schnell an, auch im Frühjahr 2017 besagte Tour um weitere Daten zu verlängern. Sie ringen mit bittersüßer Satire, kokettieren mit Lobeshymnen auf die körperlichen Freuden und den Alkohol und tischen beißenden Zynismus, das alles gepaart mit zünftigem Mittelalter-Rock. Zeuge […]

ASP – 15.04.2017 – Historische Stadthalle Wuppertal – Bericht

Alexander Spreng und sein Brain Child ASP waren im März und April wieder auf ganz besonderer Tour durch die deutschen Lande: Unter dem Motto „Rar und pur“ fand die diesjährige Frühjahrs-Tour „Intimus“ statt – ähnlich wie es bereits auf der Jubiläumskonzertreise der Fall war. Anstatt jedoch Shows zu spielen, bei denen an einem Tag ein reguläres Rock-Set und an einem zweiten Termin ein Akustik-Set präsentiert wurden, mixte der Goth-Virtuose diesmal beide Stilistika in einem abendfüllenden […]

Feuerschwanz – 29.04.2017 – LCB Wuppertal – Vorbericht

Die frivolen Erlanger Feuerschwanz sind mal wieder los und bringen ihr vergangenen Sommer veröffentlichtes Album „Sex is Muss“ (-> hier gehts zur Rezension) für ein paar Termine wieder auf die deutschen Club-Bühnen, ehe es auf den Festival-Sommer zugeht. Die Platte voll beißender Zynik brachte den Mittelalter-Spaß-Rockern ordentlich gute Kritik ein und stellt die Antwort auf Sexismus-Vorwürfe an die Band dar, welche von dem AStA der Universität Osnabrück vor zwei Jahren angebracht wurden. Doch da hat jemand […]

Saltatio Mortis – 04.03.2017 – Historische Stadthalle Wuppertal – Bericht

Am Samstag, den 4. März, feierten die Spielleute von Saltatio Mortis in ganz besonderer Kulisse ihren Abschied vom „Zirkus Zeitgeist“-Bühnenprogramm, mit welchem sie seit Release des Albums fleißig unterwegs waren. Unter der Losung „Der Vorhang fällt!“ luden die Herren um Alea den Bescheidenen am Mikrofon noch ein letztes Mal für eine Dernière der außergewöhnlichen Art ein: In der Historischen Stadthalle in Wuppertal wandelten SaMo mit mehreren Gästen und zirkusreifen Show-Einlagen und -Acts die klassische Location […]

ASP – 15.04.2017 – Historische Stadthalle Wuppertal – Vorbericht

Der Goth-Virtuose ASP, alias Alexander Spreng, begibt sich erneut mit seinem Ensemble auf eine Tour unter dem Mottot „Rar und pur„, wie die Band es schon einmal im Rahmen ihres 15-jährigen Jubiläums tat. Diesmal lautet die Losung „Intimus„, unter der man sich als Besucher erneut sowohl auf handgemachte Akustik als auch klassische Rock-Show freuen darf. Dabei gibt das Konzept aber weit mehr her als ein Erlebnis „irgendwo zwischen Unplugged und angezogener Rock-Handbremse„, wie die Band […]