17634815_1411781965546455_820877497156713241_n

Batushka – 23.05.2017 – Helvete Oberhausen – Vorbericht

Batushka – seit ihrem einschlagenden Erfolg des ersten Albums „Litourgiya„ von 2015 von einem beeindruckenden Geheimtipp aus dem Underground zu einem der intensivsten und meist diskutierten Acts im Black Metal-Subraum avanciert und mittlerweile Begriff für jeden Fan des extremen Genres, der die letzten paar Jahre aufmerksam verfolgt hat. Ihr atmosphärischer, stets religiös-liturgisch aufgemachter, stürmischer Sound, gepaart mit Chorgesängen und der eindrucksvollen Live-Show hatte bereits 2016 auf diversen Festivals mächtig Staub aufgewirbelt, unter anderem der jetzt […]

fiddler

Fiddler’s Green – 13.01.2016 – Turbinenhalle Oberhausen – Vorbericht

Vor nicht ganz drei Monaten ist ihr brandneues Album „Devil’s Dozen“ erschienen, da treibt es die Erlangener Folk-Punker Fiddler’s Green seit Anfang des Dezember des gerade frisch ausgelaufenen Jahres 2016 auch schon wieder quer durch die Republik. Nach Festtagspäuschen geht es ab dem 07. Januar auch schon wieder weiter mit der Tour – am 13. Januar stoppen die Jungs auch in der Oberhausener Turbinenhalle. Obwohl die musikalische Rundreise anfänglich unter keinem guten Stern stand, da […]

In-Extremo-6

In Extremo + Hämatom – 13.10.2016 – Turbinenhalle Oberhausen – Bericht

Die seit Juni erhältliche Platte „Quid Pro Quo“ läuft in Endlosschleife bei ihren Fans, während das „20 Wahre Jahre“-Festival noch immer im Schädel nachhallt: Die Herren In Extremo sind zurück und feiern noch bis Ende Oktober ihre Album-Tournee. Platin- & Gold-Auszeichnungen, Chart-Erfolge, zahlreiche Festival-Auftritte… all das spricht für sich. Am Donnerstag, 13. Oktober, fanden die Spielmänner sich auch in NRW ein und bescherten der Turbinenhalle Oberhausen mit ihrem furiosen Mittelalter-Metal einen unvergesslichen Abend – auch […]

heldmaschine_tour2016

Heldmaschine – 04.11.2016 – Rockpalast Bochum – Vorbericht

Die unermüdliche Heldmaschine ist wieder unterwegs und bringt am 4. November ihren nunmehr vierten Longplayer „Himmelskörper“ auf den Markt. Jedes Jahr ein neues Album zu produzieren und eine zugehörige Tour nebst zahlreichen Festival-Auftritten zu absolvieren dürfte kein einfaches Unterfangen sein – doch genau das meistert der Neue Deutsche Härte-Fünfer aus Koblenz mit Leichtigkeit. Während die Jungs ab Ende Oktober auch Megaherz auf ihrer Tour supporten, flechtet man geschickt ein paar Termine zur Promo fürs neue […]

Quid Pro Quo Tour

In Extremo – 13.10.2016 – Turbinenhalle Oberhausen – Vorbericht

Manchen Fans wird das fulminante „20 Wahre Jahre“-Festival von 2015 noch in den Ohren klingeln, bei den anderen läuft die neue Platte „Quid Pro Quo“ aus dem Juni in Endlosschleife – die Herren In Extremo sind zurück und feiern diesen Herbst ihre zugehörige Album-Tournee! Platin- & Gold-Auszeichnungen, Chart-Erfolge, zahlreiche Festival-Auftritte… all das hat die Sieben aus Berlin nicht müde gemacht. Mit mehr fremdsprachigen Stücken ging es auf dem neuen Album wieder etwas „back to the […]

ASP – 08.04.2016 – RuhrCongress Bochum – Vorbericht

Erneut schmiegen sich ASP mit ihrem makabren, gewitzten und poetisch-hochwertigen Gothic Novel Rock bei ihrer Fan-Gemeinde mit neuem Material ans Ohr. Nicht, dass das Düster-Ensemble um Frontmann Alexander „ASP“ Spreng nicht erst letztes Jahr mit breitem Programm voll durchgestartet wäre. In der ersten Jahreshälfte gab es die Akustik-Tournee mit ASPs Von Zaubererbrüdern, im zweiten Halbjahr wurde es mit ihrem jüngsten Werk „Verfallen Folge 1: Astoria“ und zugehörigen Live-Terminen wieder rockig. Jetzt im April steht bereits das […]

Eisbrecher – 12.03.2016 – Palladium Köln – Vorbericht

In den vergangenen Jahren haben sie sich an die Spitze der deutschsprachigen Rock- und Metal-Musik geschleppt, die Jungs von Eisbrecher. Mit der Veröffentlichung ihrer sechsten Platte „Schock“ Anfang des Jahres 2015 sicherten sich die Herrschaften unter dem Kommando von Alexander Wesselsky schnurstracks die höchste Chartplatzierung ihrer bisherigen Karriere. Auch der Live-Mitschnitt „Schock-Live“ schlug ein wie eine Bombe, welcher im Münchner Circus Krone aufgezeichnet wurde. Und die Eisbären werden nicht müde zu touren: früh wurde schon […]

Cruachan, Ereb Altor & Support – 10.10.2015 – Helvete Oberhausen – Vorbericht

Pagan Metal gibt es in vielen Ausprägungen – als Mitbegründer des Genres aber gelten die Iren Cruachan, welche seit 1992 schon die Metallande unsicher machen. Gemeinsam mit ihren Landsbrüdern Primordial als Pioniere des keltischen Elements im folk-angehauchten Black Metal-Auswuchs gefeiert hält die Band nun gemeinsam mit den Schweden von Ereb Altor ihre Heathen Blood-Tour durch Europa ab.

Cultus Ferox & Support – 09.10.2015 – Matrix Bochum – Vorbericht

Es tut sich was beim Seelenfänger-Schiff Cultus Ferox! Pünktlich um ihr neues Album „Nette Jungs“ zu präsentieren, halten die Gesellen ihre „Medieval Thunder“-Tour ab und statten hierzu auch der Matrix Bochum einen Besuch ab. Am Freitag, 09. Oktober, ist es soweit – zum Tourauftakt ihrer von Oktober bis in die Vorweihnachtszeit andauernden Konzertreise versprechen die Musiker ein Rock-Outfit, nicht ohne ihre hymnischen Sackpfeifen zu vernachlässigen. Die Lieder von Cultus Ferox sind teilweise instrumental, teilweise von […]

Die Krupps – FZW Dortmund – 06.09.2015 – Vorbericht

Noch bevor Bands wie die allseits bekannten Rammstein oder Oomph! durch die deutsche Musikszene geisterten, gab es da bereits einen herrlichen Industrial-Parasiten, den man mit Fug und Recht als Vorreiter des Genres bezeichnen kann: Die Krupps. Mit ihrem eigenwilligen Sound ebneten die Düsseldorfer in Europa endgültig den Weg für den in den USA immer populärer werdenden Industrial. Was 1981 mit der „Stahlwerksinfonie“ begann und mit diversen VÖs, darunter auch das wegweisende „I“ von 1992, fortgeführt […]