Buchempfehlung: Der Engadiner Krieg

Ihr interessiert euch für Geschichte und wolltet schon immer mehr über die Alpenregion in der Renaissance wissen? Der Engadiner Krieg oder auch Schwabenkrieg spielte sich genau dort ab. Besser gesagt fand er im Jahr 1499 auf dem habsburgisch-eidgenössischen Grenzgebiet statt. Dort bekämpften sich die Schweizerische Eidgenossenschaft mit Haus Habsburg-Österreich und dem Schwäbischen Bund. Zu dieser Zeit spielten bekannte Personen wie beispielsweise Kaiser Maximilian I. eine wichtige Rolle auf der historischen und politischen Bühne. Wie aber lassen sich die […]

Thomas Vaucher – Tell – Mann. Held. Legende. – Buch-Rezension

Wilhelm Tell. Das war doch der mit dem Apfelschuss, werden jetzt viele vermuten und der Legende nach stimmt das auch. In verschiedenen historischen Quellen taucht die Figur des Tell immer wieder auf, doch ganz ist seine Geschichte nicht gesichert oder kann eindeutig bestätigt werden. Man setzt seine legendären Taten in die Schweiz um das Jahr 1307, doch wird er erst über 100 Jahre später in diversen Chroniken erwähnt. Der berühmte Apfelschuss hingegen taucht schon zuvor […]

Thomas Vaucher – Winterhelden – Buchrezension

Wir schreiben das Jahr 1490 als Hans Sturm dem Chronisten Etterlin in einer düsteren Spelunke seine Geschichte erzählt. Etterlin ist zwar lediglich an der recht tragischen Geschichte des besten Freundes Frischhans Teilling interessiert, aber Hans holt weit aus, um alle Facetten des Berichtes herauszustellen. Seine Erzählung beginnt im Jahre 1478, als Hans am eigenen Leib erfahren muss, wie es ist vor Gericht zu stehen und um sein Leben zu zittern. Teilling steht ihm in jeder […]