Das Plage Noire kehrt 2018 zurück und ist bereits fast ausverkauft

Die Neuauflage des Indoor-Gothic-Festivals Plage Noire am Weissenhäuser Strand startet im April und ist bereits ausverkauft! Am 27. und 28. April 2018 „färbt sich der Strand schwarz“, wie es auf der Webseite des Festivals heißt. Bereits im Jahr 2009 hat es das Festival dort schon einmal gegeben. Jetzt kehrt es mit einer aufwändig inszenierten Neuauflage zurück. Plage Noire (dt. „schwarzer Strand“) entführt seine Besucher in eine eigene Welt, um die sich eine uralte Legende rankt: Eine geheimnisvolle […]

M’era Luna Festival 2017, Tag 1 – Flugplatz Hildesheim – Bericht

Auch 2017 zog es das schwarze Geschwader erneut zum Flugplatz Drispenstedt in Hildesheim. Doch neben schwarz war der Anreisetag vor allem eins: nass! 30 Liter pro Quadratmeter, wenn nicht gar mehr, prasselten auf die Besucher des M’era Luna Festivals 2017 ein. Nicht nur der Aufbau erwies sich als schwer, sondern auch die Anreise, denn die Parkflächen waren nach nur wenigen Stunden nicht mehr benutzbar. Mit Mühe und Not konnten Ersatzparkplätze geschaffen werden. Hierfür wurden eigens […]

M’era Luna Festival 2017 – Flugplatz Hildesheim – Vorbericht

Alle Jahre wieder zieht es zehntausende schwarze Seelen nach Hildesheim. Dies liegt weniger an der historischen Architektur, sondern mehr an der musikalischen Hochkultur. Denn jedes Jahr wird das M’era Luna Festival auf dem Flugplatz Hildesheim veranstaltet. Stets am zweiten Augustwochenende versammeln sich Liebhaber der dunklen Musik, um ordentlich Party zu machen. In diesem Jahr sollte man sich daher also den 12. und 13. August fett im Kalender markieren! Im Laufe der Jahre hat sich das […]

Eisheilige Nacht – 27.12.2016 – Posthalle Würzburg – Bericht

Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit luden auch dieses Jahr Subway to Sally zu ihrer eigenen kleinen Indoorfestivalreihe Eisheilige Nacht in verschiedenen Städten ein. Unter anderem gastierten sie dabei auch am 27.12.2016 in der Posthalle Würzburg zusammen mit drei anderen, von ihnen selbst ausgewählten Bands. Den Anfang machte die Piratenfolkband Vroudenspil, welche sofort und ohne jegliches Vorgeplänkel mit ihrem ersten Song loslegte. Das Konzert auf der Eisheiligen Nacht war für Sänger Ratz von der Planke eines […]

Eisheilige Nacht 2016 – 28.12.2016 – Ringlokschuppen Bielefeld – Bericht

Kurz nach den Weihnachtsfeiertagen besuchte Nordrhein-Westfalen die Termine zur diesjährigen „Eisheilige Nächte“-Tour von Subway to Sally – während am 2. Weihnachtstag zunächst Bochums Ruhrcongresshalle anvisiert wurde, hatten die Fans am 28. Dezember noch einmal die Möglichkeit ins westfälische Bielefeld zu pilgern, um dort Eric Fish und seiner Band samt ihrer Gäste zu lauschen. Dieses Mal im Aufgebot: Die Mittelalter-Springinsfelde Vroudenspil, die Gothic-Rocker Lord of the Lost um Chris Harms und der Schweizer Folk Metal-Export Eluveitie. […]

Eisheilige Nacht – 27.12.2016 – Posthalle Würzburg – Vorbericht

„Eisheilige Nacht 2016: Bist du hart genug dafür?“ – mit diesem Titel kündigten Subway to Sally ihre diesjährige von ihnen selbst organisierte Festivalreihe, die Eisheilige Nacht an. In der Tat haben sich die sieben Potsdamer dieses Jahr mit Eluveitie und Lord of the Lost zwei Bands aus dem etwas härteren Metal-Bereich eingeladen. Zur Einstimmung des Abends gibt es mit Vroudenspil zwar eine nicht ganz so harte, aber nicht minder tanzbare Band zu sehen und zu […]

Eisheilige Nacht 2016 – 28.12.2016 – Ringlokschuppen Bielefeld – Vorbericht

Wie jedes Jahr laden Subway to Sally in der Weihnachtszeit zu ihrer Haus und Hof-Festival-Tournee ein: Die „Eisheilige Nacht„. Viele Fans haben ihre eingeschworenen Termine als feste Zusatz-Feiertage in ihrem Jahreskalender eingetragen, findet diese Spezial-Konzertreihe doch bereits seit 2009 statt und somit in diesem Jahr zum bereits achten Mal. Drei hochkarätige Support-Bands küren die Potsdamer Jahr für Jahr, um mit ihnen gemeinsam den Jahresausklang in andächtiger Stimmung zu feiern: Waren 2015 noch die Folk-Punker Fiddler’s […]