Das Plage Noire kehrt 2018 zurück und ist bereits fast ausverkauft

Die Neuauflage des Indoor-Gothic-Festivals Plage Noire am Weissenhäuser Strand startet im April und ist bereits ausverkauft! Am 27. und 28. April 2018 „färbt sich der Strand schwarz“, wie es auf der Webseite des Festivals heißt. Bereits im Jahr 2009 hat es das Festival dort schon einmal gegeben. Jetzt kehrt es mit einer aufwändig inszenierten Neuauflage zurück. Plage Noire (dt. „schwarzer Strand“) entführt seine Besucher in eine eigene Welt, um die sich eine uralte Legende rankt: Eine geheimnisvolle […]

Feuertal Festival 2017, Tag 2 – Waldbühne Hardt Wuppertal – Bericht

Der zweite Tag des diesjährigen Feuertal Festivals begann sogar noch wärmer als der Tag zuvor. Für diesen Festival-Sommer war das fast schon ein Wunder! Bereits zu der frühen Stunde, die 13 Uhr für die vielen Feierwütigen wohl dargestellt haben mag, waren unglaublich viele Menschen munter auf dem Gelände vor der Bühne unterwegs. Bier und Met galten für so manchen, der es von dem außergewöhnlichen Campingplatz in einem alten Freibad bereits per Shuttlebus zum Festival geschafft […]

M’era Luna Festival 2017, Tag 2 – Flugplatz Hildesheim – Bericht

Nachdem die Sonne das inoffizielle M’atscha Luna 2017 am zweiten Tag begrüßt hatte, lockte dies die Besucher scharenweise aus den Zelten. Nach dem ganzen Regen konnte nun endlich die Modenschau losgehen. Hierbei wird nicht von der offiziellen M’era Luna Modenschau gesprochen, sondern von den vielen kreativen Besuchern, die sich endlich in ihren schicken Klamotten zeigen konnten. Dementsprechend waren schon morgens früh die sanitären Anlagen gut besucht, denn jeder nutzte die Chance, sich frisch und zurecht […]

Amphi Festival 2017, Tag 2 – Tanzbrunnen Köln – Bericht

Während es das Wetter am zweiten Tag mal mehr, mal weniger gut mit dem Amphi-Volk meinte und man auf dem Tanzbrunnen nicht selten ein Meer aus schwarzen Regenschirmen begutachten konnte, ließen sich die Besucher aber nicht ihre Stimmung vermiesen. Manche nutzten die kurzen Regenphasen für einen Besuch im großen Händlerzelt oder gingen schon früh in die Theater-Stage, um Lucifer’s Aid und Near Earth Orbit zu lauschen – für andere startete der Tag dicht geknubbelt unter […]

Amphi Festival 2017, Tag 1 – Tanzbrunnen Köln – Bericht

Die Anhängerschaft des größten Gothic-Festivals im Rheinland erfreute sich am Wochenende des 23. und 24. Juli am Kölner Tanzbrunnen wieder eines ganz besonderen Programms: Das Amphi Festival fand zum verheißungsvollen 13. Mal statt und fand nach der 2015er Affäre mit der Lanxess Arena wieder an der angestammten und beliebten Location statt. Erneut war das Aufgebot mit großen Hochkarätern gespickt: Durften sich die Festivalbesucher am Samstag u.a. an Auftritten der englisch-irischen Future Pop-Combo VNV Nation oder […]

Feuertal Festival – 25.-26.08.2017 – Waldbühne Hardt Wuppertal – Vorbericht

„Das heißeste Tal ist das Feuertal, das Feuertal ist das heißeste Tal…“ – neben der offiziellen Hymne von Subway to Sally-Frontmann und Festivalmoderator Eric Fish wird auch diese Variation eines fränkischen Volkslieds wieder durch Wuppertal schallen und mit jener und wahrscheinlich um die eintausend weiteren Strophen das vierzehnte Feuertal Festival an der Waldbühne Hardt und vor allem in und um die Campsite in der Mirke begleiten. Fiddler’s Green und Schandmaul headlinen das diesjährige Feuertal, erstere […]

Amphi Festival 2017 – Tanzbrunnen Köln – Vorbericht

Auch dieses Jahr darf sich die Anhängerschaft des größten Gothic-Festivals im Rheinland auf ein ganz besonderes Wochenende am Kölner Tanzbrunnen freuen: Das Amphi Festival findet zum verheißungsvollen 13. Mal statt und bleibt nach der 2015er Affäre mit der Lanxess Arena weiterhin an der angestammten und beliebten Location. Erneut ist das Aufgebot mit großen Hochkarätern gespickt: Dürfen sich die Festivalbesucher am Samstag u.a. an Auftritten der englisch-irischen Future Pop-Combo VNV Nation, Lord of the Lost um […]

Amphi Festival 2016 – Tanzbrunnen Köln – Tag 2 – Bericht

Die Veranstalter des Amphi Festivals schienen auf einige Unmutsbekundungen in den sozialen Netzwerken und Beschwerden vor Ort reagiert zu haben und so gab es am zweiten Tag einen zusätzlichen Ausgang für die Theater Stage – leider aber noch immer keinen weiteren Eingang. Die Anzahl der Zuschauer bei Beyond Obsession und TÜSN am Sonntagmorgen bei der Main Stage war erwartungsgemäß sehr überschaubar. Dies hielt die Interpreten jedoch nicht davon ab, die Stimmung anzukurbeln und das Publikum vor […]