The Moon and the Nightspirit – Metanoia – CD-Rezension

Wenn man an Ungarn denkt, denkt man nicht zwangsläufig an eine Pagan-Folk Band, aber die musikalischen Einflüsse aus dem osteuropäischen Land sollte man keineswegs unterschätzen. The Moon and the Nightspirit sind das beste Beispiel, dass einfühlsame Musik von überall herkommen kann. Am 17.03. erschien ihr brandneues Album „Metanoia„ via Prophecy, das sie auf einer kleinen Tour bereits in Europa präsentierten. Wer die Ungarn Anfang April in Deutschland verpasst hat, muss allerdings nicht all zu lang […]