17098473_10154393689541659_7091794500719360632_n

Lord of the Lost – 05.05.2017 – Essigfabrik Köln – Vorbericht

Lord of the Lost sind zweifelsohne in den letzten Jahren die Durchstarter im Bereich Gothic/Dark-Rock, die kaum noch von einem Festival wegzudenken sind. Ob auf dem Castle Rock, dem Amphi oder dem M’era Luna. Ihre Auftritte sind stets gut besucht. Auch auf der Eisheiligen Nacht 2016 (-> wir berichteten beispielsweise aus Bielefeld) wurden sie von ihren Fans gefeiert, als gäbe es kein Morgen mehr. Freunde von eher ruhigeren Klängen wurden durch Lotl geradezu überrollt, aber […]

17098473_10154393689541659_7091794500719360632_n

Lord of the Lost – 27.04.2017 – Szene Wien – Vorbericht

Die verlorenen Adeligen von Lord of the Lost kehren nach Wien zurück. Genauer gesagt, in die Szene, die für das Konzert ihren Türen ab 19:00 öffnet. Auf ihrer „Raining Stars Tour“ haben die Lords ihr aktuelles Album „Empyrean“ im Gepäck (-> hier könnt ihr unsere CD-Rezension nachlesen). Was darf man erwarten? Eine harte, rockige Show, die Metal und Industrial, Schweiß und Schminke miteinander vermengen wird. An Energiegeladenheit mangelt es den chartstürmenden Hamburgern rund um Sänger […]

eisheilige-nacht_2016

Eisheilige Nacht – 27.12.2016 – Posthalle Würzburg – Bericht

Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit luden auch dieses Jahr Subway to Sally zu ihrer eigenen kleinen Indoorfestivalreihe Eisheilige Nacht in verschiedenen Städten ein. Unter anderem gastierten sie dabei auch am 27.12.2016 in der Posthalle Würzburg zusammen mit drei anderen, von ihnen selbst ausgewählten Bands. Den Anfang machte die Piratenfolkband Vroudenspil, welche sofort und ohne jegliches Vorgeplänkel mit ihrem ersten Song loslegte. Das Konzert auf der Eisheiligen Nacht war für Sänger Ratz von der Planke eines […]

eisheilige-nacht_2016

Eisheilige Nacht 2016 – 28.12.2016 – Ringlokschuppen Bielefeld – Bericht

Kurz nach den Weihnachtsfeiertagen besuchte Nordrhein-Westfalen die Termine zur diesjährigen „Eisheilige Nächte“-Tour von Subway to Sally – während am 2. Weihnachtstag zunächst Bochums Ruhrcongresshalle anvisiert wurde, hatten die Fans am 28. Dezember noch einmal die Möglichkeit ins westfälische Bielefeld zu pilgern, um dort Eric Fish und seiner Band samt ihrer Gäste zu lauschen. Dieses Mal im Aufgebot: Die Mittelalter-Springinsfelde Vroudenspil, die Gothic-Rocker Lord of the Lost um Chris Harms und der Schweizer Folk Metal-Export Eluveitie. […]

eisheilige-nacht_2016

Eisheilige Nacht – 27.12.2016 – Posthalle Würzburg – Vorbericht

„Eisheilige Nacht 2016: Bist du hart genug dafür?“ – mit diesem Titel kündigten Subway to Sally ihre diesjährige von ihnen selbst organisierte Festivalreihe, die Eisheilige Nacht an. In der Tat haben sich die sieben Potsdamer dieses Jahr mit Eluveitie und Lord of the Lost zwei Bands aus dem etwas härteren Metal-Bereich eingeladen. Zur Einstimmung des Abends gibt es mit Vroudenspil zwar eine nicht ganz so harte, aber nicht minder tanzbare Band zu sehen und zu […]

eisheilige-nacht_2016

Eisheilige Nacht 2016 – 28.12.2016 – Ringlokschuppen Bielefeld – Vorbericht

Wie jedes Jahr laden Subway to Sally in der Weihnachtszeit zu ihrer Haus und Hof-Festival-Tournee ein: Die „Eisheilige Nacht„. Viele Fans haben ihre eingeschworenen Termine als feste Zusatz-Feiertage in ihrem Jahreskalender eingetragen, findet diese Spezial-Konzertreihe doch bereits seit 2009 statt und somit in diesem Jahr zum bereits achten Mal. Drei hochkarätige Support-Bands küren die Potsdamer Jahr für Jahr, um mit ihnen gemeinsam den Jahresausklang in andächtiger Stimmung zu feiern: Waren 2015 noch die Folk-Punker Fiddler’s […]

amphi-2017-flyer

Nach dem Amphi ist vor dem Amphi

Das Amphi Festival 2016 scheint bereits eine Ewigkeit zurück zu liegen, aber auch wenn das Jahr 2016 noch nicht einmal rum ist, lohnt es sich, bereits in die Zukunft zu blicken. Bereits wenige Wochen, wenn nicht gar nur Tage, wurde das Amphi Festival 2017 angekündigt. Es findet am 22. und 23. Juli 2017 wieder im Kölner Tanzbrunnen statt und seit Ende August sind die Early Bird Tickets sogar schon komplett ausverkauft! Die ersten Bands sind […]

Lord Of The Lost - Empyrean

Lord of the Lost – Empyrean – CD-Rezension

Bei den Hamburger Dark-Rockern von Lord of the Lost kommt es Schlag auf Schlag. Erst im letzten Jahr erschien ihr Akustik-Album „Swan Songs“ (-> wir berichteten) und in diesem Jahr dann die Single „The Love of God“ (-> wir berichteten), die einen harten Kontrast zu den besinnlichen Klängen des letzten Albums darstellte. Nun setzt die Formatio um Chris Harms ihren Weg fort und hat am 29.07. ihr neues Werk „Empyrean“ via Out of Line auf […]