ASP – 27.10.2017 – Turbinenhalle, Oberhausen – Vorbericht

Ging es mit den beiden Alben zum „Astoria“-Zyklus noch vergleichsweise „geerdeter“, „menschlicher“ und „weltlicher“ zu, schlägt die Institution ASP nach dem Festival-Sommer mit einem gar dunklen Werk aus den Untiefen des Meeres zurück. Mit dem neuen Album „zutiefst“ im Gepäck starten die Gothic Novel Rocker in ihre aktuelle Rocktour zum Ausklang des Jahres. Ende Oktober macht die Band sich auf den Weg, ihrem Publikum in elf Städten noch einmal mächtig einzuheizen – bevor sie sich […]

Eisbrecher – 29.09.2017 – Turbinenhalle Oberhausen – Vorbericht

Stürmische Zeiten brechen an! Schon vergangenen Herbst war sie groß angekündigt worden, die Tournee zum neuen Album „Sturmfahrt„ (-> hier geht es zu unserer Rezension) der Jungs von Eisbrecher. Die NDH-Maschinen um den charismatischen Fronter Alexander Wesselsky haben vor einigen Tagen erst die neue Platte entfesselt und die Kritiker und Fans zeigen sich einhellig begeistert. Mit dem provokanten „Was ist hier los?“ hatte man bereits Anfang Juni einen ersten Song präsentiert, welcher bei den jüngsten […]

Heldmaschine – 04.11.2016 – Rockpalast Bochum – Vorbericht

Die unermüdliche Heldmaschine ist wieder unterwegs und bringt am 4. November ihren nunmehr vierten Longplayer „Himmelskörper“ auf den Markt. Jedes Jahr ein neues Album zu produzieren und eine zugehörige Tour nebst zahlreichen Festival-Auftritten zu absolvieren dürfte kein einfaches Unterfangen sein – doch genau das meistert der Neue Deutsche Härte-Fünfer aus Koblenz mit Leichtigkeit. Während die Jungs ab Ende Oktober auch Megaherz auf ihrer Tour supporten, flechtet man geschickt ein paar Termine zur Promo fürs neue […]

Feuertal Festival 2016 – Waldbühne Hardt – Tag 2 – Bericht

Der Samstag begrüßte das Feuertal-Festival mit nicht weniger warmen Temperaturen. Neuer Moderator im Amt war nun ASP, weil es eher unangebracht für Eric Fish gewesen wäre, sich selbst und seine Band an diesem Tag anzusagen. Dieser übernahm seine Aufgaben gewissenhaft und hatte sichtlich Spaß daran, obwohl er mehrfach betonte, dass es sich ja nur um einen Irrtum handeln könnte, dass er gefragt wurde, in die Fußstapfen von Eric zu treten. Erneut nicht auf die vielen […]

Feuertal Festival 2016 – Waldbühne Hardt – Tag 1 – Bericht

Vergangenen Freitag und Samstag fand zum dreizehnten Mal das Feuertal-Festival im Wuppertaler Talkessel auf der Waldbühne Hardt statt. Zehn Bands präsentierten sich hier und schenkten den Tanz- & Feierwütigen Fans in NRW ein unvergesslich schönes und familiär-kuscheliges Festivalm. Moderator Eric Fish, seines Zeichens Frontmann von Subway to Sally, die Samstag als Headliner auftraten, geleitete am Freitag von Act zu Act – diesen Posten überließ er am Samstag dann seinem Kollegen ASP, der wiederum am Freitag […]

ASP – 08.04.2016 – RuhrCongress Bochum – Bericht

ASP brachten erneut ihren makabren, gewitzten und poetisch-hochwertigen Gothic Novel Rock in den RuhrCongress Bochum, pünktlich zum Release des zweiten Teils ihres „Verfallen“-Album-Doppels. Das nimmer müde werdende Düster-Ensemble um Frontmann Alexander „ASP“ Spreng war am 08.04. zu Gast im Pott – nicht, dass die Band nicht erst vergangenen Herbst zuletzt in der Region war. Die Akkordarbeit beider Alben erfordert nun einmal auch eine angemessene Live-Präsentation, so viel ist bei den drei Buchstaben ja schon längst […]

ASP – 08.04.2016 – RuhrCongress Bochum – Vorbericht

Erneut schmiegen sich ASP mit ihrem makabren, gewitzten und poetisch-hochwertigen Gothic Novel Rock bei ihrer Fan-Gemeinde mit neuem Material ans Ohr. Nicht, dass das Düster-Ensemble um Frontmann Alexander „ASP“ Spreng nicht erst letztes Jahr mit breitem Programm voll durchgestartet wäre. In der ersten Jahreshälfte gab es die Akustik-Tournee mit ASPs Von Zaubererbrüdern, im zweiten Halbjahr wurde es mit ihrem jüngsten Werk „Verfallen Folge 1: Astoria“ und zugehörigen Live-Terminen wieder rockig. Jetzt im April steht bereits das […]

ASP – Turbinenhalle 2 Oberhausen – 28.10.2015 – Bericht

ASP sind zurück und schmiegen sich auf ihrem neuen Album „Verfallen Folge 1: Astoria “ mit einer Horror-Konzeptstory bei ihren Jüngern ans Ohr. Den „Fremd-Zyklus“ mit einer Alternativ-Erzählung zu unterbrechen, die gleich als Mehrteiler angekündigt wurde, ist natürlich eine ungewöhnliche Ankündigung im Vorfeld gewesen – andererseits ist es ja nichts Neues, dass bei ASP die Erzählfäden mal liegengelassen und mal wieder an anderer Stelle weitergesponnen werden. Als Motiv des Albums bot sich das seit Jahrzehnten […]

Letzte Instanz – 16.10.2015 – Christuskirche Bochum – Vorbericht

Stilderwisch Letzte Instanz meldet sich im Oktober nach der Festivalsaison des Sommers mit neuer Konzertreise zurück. In Anlehnung an ihr 1997er Erstlingswerk „Brachialromantik“ trägt die Herbsttour den eigentlich gegensätzlichen Titel „brachial leise“ – und hier geben die Herrschaften mal wieder ein Akustik-Ensemble. Neuland betreten die Dresdner mit der Idee nicht, die Gothic Rock-Songs ihrer Diskographie in ästhetisches „Unplugged“ zu kleiden: um ihre Fans wissen zu lassen, was sie erwartet, veröffentlichte die Band erst kürzlich einige […]