Versengold – 06.10.2017 – Essigfabrik Köln – Vorbericht

Die Spielleute von Versengold gehen momentan senkrecht durch die Decke der Taverne! Nachdem sie das Plattenlabel gewechselt haben und Anfang August ihr neues Album „Funkenflug“ via Sony veröffentlicht haben, geht es nun für die Musiker aus Bremen auf große Fahrt. Mit ihrem mal rauem, mal ehrlichem oder auch witzigem Liedgut begeistern sie seit Jahren eine wachsende Fangemeinschaft. Auftritte auf dem M’era Luna oder dem MPS in diesem Jahr zeigten, dass die Band für die großen […]

Autumn Moon 2017 – 13.-15. Oktober – Hameln – Vorbericht

Wer die größten Konvente der Gothic-Szene benennen will, für den zählen meist nur WGT, M’era Luna und Amphi als schwarze Trinität des Genre-Events. Doch ein kleines, gerade mal in seine dritte Runde gehendes Happening schickt sich an, diesen illustren Kreis zu öffnen und sich als herzerfrischende Alternative zu präsentieren, wo das traditionelle Festival-Quartal schon wieder dem Ende zugeht. Die Rede ist vom Autumn Moon Festival in der Rattenfänger-Stadt Hameln, das kaum zwei Wochen vor Halloween […]

Saltatio Mortis – 04.03.2017 – Historische Stadthalle Wuppertal – Vorbericht

„Wer tanzt, stirbt nicht“ ist das mit Brandeisen auf die Stirn geprägte Motto der Gruppe Saltatio Mortis, die seit Jahren die Folk- und Mittelalter-Musikwelt im deutschsprachigen Raum begeistert und mitreißt, wie es keine Zweite tut. Als ob die Spielleute nicht schon genug Termine im noch jungen Jahr 2017 angekündigt hätten, geht es  nach den kleinen, aber feinen winterlichen Festival-Auftakten mit den Wacken Winter Nights am 10. Februar und dem Herforder Carpe Noctem-Festival am 11. Februar […]

Omnia – 15.12.2016 – Matrix Bochum – Bericht

Spiritueller Pagan Folk, ausgelassene Choreomanie und eine aufrüttelnde „Prayer“-Fürbitte säten die Niederländer Omnia auf ihrer kurzen CD-Release-Tour Mitte Dezember 2016 aus. Die letzte Platte der naturverbundenen Freigeister „Earth Warrior“ liegt bereits 2 Jahre zurück, 2015 veröffentlichte Sängerin und Harfenistin Jenny Evans van der Harten ihr Solo-Album „Naked Harp“ – auch mit den neuen Stücken, mit denen sie ihr Publikum in Deutschland, ihrer Heimat und Tschechien auf dieser Konzertreise zu beglücken gedachten, lieferten Omnia handgefertigte Akustik-Extravaganz […]

Fiddler’s Green – 13.01.2016 – Turbinenhalle Oberhausen – Vorbericht

Vor nicht ganz drei Monaten ist ihr brandneues Album „Devil’s Dozen“ erschienen, da treibt es die Erlangener Folk-Punker Fiddler’s Green seit Anfang des Dezember des gerade frisch ausgelaufenen Jahres 2016 auch schon wieder quer durch die Republik. Nach Festtagspäuschen geht es ab dem 07. Januar auch schon wieder weiter mit der Tour – am 13. Januar stoppen die Jungs auch in der Oberhausener Turbinenhalle. Obwohl die musikalische Rundreise anfänglich unter keinem guten Stern stand, da […]

Knasterbart – 18.11.2016 – LCB Wuppertal – Bericht

Die Helden der Gosse Knasterbart haben zwischen diversen Festival-Besuchen und Mittelalter-Markt-Gigs ihre kostbare Zeit zusammengekratzt und begaben sich im November auf ihre ironisch betitelte „Massive World Tour“, bei der die Gossenpiraten ganze drei deutsche Städte besuchten – ein Ziel davon war der Wuppertaler Live Club Barmen. Am vergangenen Freitag, 18. November, trafen sich Band und Fans im kleinen Club, um ordentlich die Sau rauszulassen, und das wurde auch getan. Hier unser Konzertbericht für den Gig […]

Omnia – 15.12.2016 – Matrix Bochum – Vorbericht

Die niederländischen Earth Warrior Omnia meldeten sich im Juli mit ihrem neuen Album „Prayer„ zurück, mit dem sie seitdem ihren spirituellen Pagan Folk auf diversen Konzerten aussäen – in der Vorweihnachtszeit im Dezember gibt es zu diesem Anlass auch eine kleine Club-Tournee mit Terminen in ihrer Heimat, in Deutschland und auch in Tschechien. Während 2014 die letzte Platte der naturverbundenen Freigeister erschien, veröffentlichte letztes Jahr Sängerin und Harfenistin Jenny Evans van der Harten ihr Solo-Album […]

Autumn Moon Festival 2016 – 14.-16.10.2016 – Tag 2 – Hameln – Bericht

An Tag 2 des Autumn Moon Festivals ging das Programm schon ein klein wenig eher los: Während auf der Main Stage der Rattenfängerhalle Heimataerde mit ihrem Mittelalter-Electro und ihrem neuen Opus „Aerdenbrand“ im Gepäck einheizten und ihr unkonventioneller, bleibender Kinderreim-Ohrwurm „Hick Hack Hackebeil“ sich durch die Gehirne wühlte, fand man in der Sumpfblume mit den Elektronikern Torul und im Papa Hemingway mit Spielbann seinen Start in den Tag. Wer sich im Folgenden nicht zu den […]

Autumn Moon Festival 2016 – 14.-16.10.2016 – Tag 1 – Hameln – Bericht

Am Wochenende des 14. bis 16. Oktober stieg in der niedersächsischen Rattenfängerstadt Hameln ein ganz besonderes Event der Schwarzen Szene: Das Autumn Moon Festival, welches zum zweiten Mal in dem Ort an der Oberweser abgehalten wurde. Die große Rattenfängerhalle am Flussufer wurde kurzerhand von einer einfachen Sporthalle und Galasaal zur Konzerthalle umfunktioniert – und daneben gab es noch weitere kleine, aber feine Locations, an denen sich das ganze Wochenende über immerhin fast 50 Künstler unterschiedlicher […]

Eric Fish & Friends + Falkenberg – 28.09.2016 – Rockpalast Bochum – Bericht

Eric Fish und sein Ensemble feierten am Mittwoch, 28. September, den Tour-Auftakt zum neuen Album „Mahlstrom“ des Subway to Sally-Frontmanns. Zunächst in der Bochumer Christuskirche geplant wurde das Konzert kurzerhand in den Rockpalast der Matrix verlegt, wo die Stimmung aufgrund des kleineren Saales noch gemütlicher und intimer wurde. Mit dabei hatte der Sänger und Songwriter wieder seine Kumpanen Rainer Michalek, Gerit Hecht und Sebastian Meyer (bekannt von Pothead und Knorkator) und stellte seine ehrlichen und […]