Amphi_2017_Final

Amphi Festival 2017 – Tanzbrunnen Köln – Vorbericht

Auch dieses Jahr darf sich die Anhängerschaft des größten Gothic-Festivals im Rheinland auf ein ganz besonderes Wochenende am Kölner Tanzbrunnen freuen: Das Amphi Festival findet zum verheißungsvollen 13. Mal statt und bleibt nach der 2015er Affäre mit der Lanxess Arena weiterhin an der angestammten und beliebten Location. Erneut ist das Aufgebot mit großen Hochkarätern gespickt: Dürfen sich die Festivalbesucher am Samstag u.a. an Auftritten der englisch-irischen Future Pop-Combo VNV Nation, Lord of the Lost um […]

11873475_10153280754782326_2429535497005702626_n

M’era Luna Festival 2016, Tag 1 – Flugplatz Hildesheim – Bericht

Das diesjährige M’era Luna Festival in Hildesheim lockte am Wochenende wieder tausende Fans der „Schwarzen Szene“ mit einem Wahnsinns Musik- und Essensangebot. Bereits zum 16. Mal öffnete der Flugplatz für das beliebte Festival seine Tore und schon im Voraus versprachen die Veranstalter ein Festival der Extraklasse. Da das Event von Jahr zu Jahr gewachsen ist, musste man sich in diesem Jahr mit dem Kartenkauf fast schon beeilen. Die Tagestickets, die erst nach Veröffentlichung des Line-ups […]

Die Krupps & Support – 06.09.2015 – FZW Dortmund – Bericht

Mit der VÖ des brandneuen Albums „V-Metal Machine Music“ meldete sich ein altbekannter Industrial-Parasit zurück: Die Krupps. Vorreiter des Genres, aktiv, lange bevor Hochkaräter wie Rammstein oder Oomph! überhaupt das Licht der Welt erblickten. Auf ihrer Promo-Tournee durch die deutschen Lande versprach die Band schon früh, neben neuen Stücken, die wieder etwas metal-lastiger ausfallen, auch ein buntes Potpourri alter Stücke in die Setlist aufzunehmen. Am Sonntag-Abend, 06.09., hielten die Herrschaften Einzug ins FZW Dortmund – […]

Stahlmann – 26.09.2015 – Matrix Bochum – Vorbericht

Kaum eine Band im Potpourri der Neue Deutsche Härte-Bewegung polarisiert derzeit so sehr wie Stahlmann aus Göttingen. Getreu ihres Debüt-Hits „Hass mich… lieb mich“ muss man den eigenwilligen, aber abgebrühten Stil der Rammstein-Nacheiferer eben gut oder schlecht finden – ein richtiges „Dazwischen“ gibt es hier kaum. Mit ihrem aktuellen Album „Co2„, welches am 28. August erscheinen wird, gehen die rabiaten Musiker im September und Oktober unter der Standarte „Eisenstaub“ auf Tour. Hierbei macht der Tourkonvoi […]

Die Krupps – V-Metal Machine Music – CD-Rezension

Ob man in ihnen nun die Industrial-Prototypen Deutschlands sieht oder die maßgeblichen Richtungsweiser der Entstehung der Electronic Body Music – Die Krupps sind eine Klasse für sich. Oft in einem Atemzug mit Kraftwerk und Einstürzende Neubauten genannt, gehört die Kombo zu den Veteranen des Genres in Deutschland. Die Düsseldorfer um das kreative Gehirn Jürgen Engler schmieden im wahrsten Sinne des Wortes seit ihrer ersten LP „Stahlwerksynfonie“ (1980) bis heute ihre harsche, eigenwillige Musik. In 35-jähriger […]

Die Krupps – FZW Dortmund – 06.09.2015 – Vorbericht

Noch bevor Bands wie die allseits bekannten Rammstein oder Oomph! durch die deutsche Musikszene geisterten, gab es da bereits einen herrlichen Industrial-Parasiten, den man mit Fug und Recht als Vorreiter des Genres bezeichnen kann: Die Krupps. Mit ihrem eigenwilligen Sound ebneten die Düsseldorfer in Europa endgültig den Weg für den in den USA immer populärer werdenden Industrial. Was 1981 mit der „Stahlwerksinfonie“ begann und mit diversen VÖs, darunter auch das wegweisende „I“ von 1992, fortgeführt […]

Erste Bands für das M’era Luna 2016 bestätigt

Das M’era Luna 2015 ist noch lange nicht beendet und dennoch gibt es bereits die ersten Bandbestätigungen für das kommende Jahr. Mit an Bord sind Fields Of The Nephilim, die nach vier Jahren Abstinenz wieder zu besuch sein werden, um die Bühne in eine Kathedrale der Finsternis zu verwandeln. Dichtauf folgt das Lord Of The Lost Ensemble, das mit einem extraemotionales Set aufwarten wird, denn das Quintett wird von ausgewählten klassischen Musikern begleitet und kommt in […]

E-Tropolis Festival 2014 – Bericht

Gerade frisch von Berlin nach Oberhausen gezogen, lockte das diesjährige E-Tropolis Festival am vergangenen Samstag in die Turbinenhalle. Rund 4000 Besucher, 15 Bands auf zwei Bühnen und vier DJs ließen es ordentlich krachen. Industrial-Sounds bis zum Umfallen, im passenden Ambiente der Stahlindustrie. Bunte Haare, viel nackte Haut und typische Szene-Outfits wohin man schaute. Auf der Mainstage begann der Spaß bereits um 14:00 Uhr und ab dem ersten Beat gab es kein Halten mehr. Mit Chrom […]