Amphi Festival 2017, Tag 2 – Tanzbrunnen Köln – Bericht

Während es das Wetter am zweiten Tag mal mehr, mal weniger gut mit dem Amphi-Volk meinte und man auf dem Tanzbrunnen nicht selten ein Meer aus schwarzen Regenschirmen begutachten konnte, ließen sich die Besucher aber nicht ihre Stimmung vermiesen. Manche nutzten die kurzen Regenphasen für einen Besuch im großen Händlerzelt oder gingen schon früh in die Theater-Stage, um Lucifer’s Aid und Near Earth Orbit zu lauschen – für andere startete der Tag dicht geknubbelt unter […]

Amphi Festival 2017, Tag 1 – Tanzbrunnen Köln – Bericht

Die Anhängerschaft des größten Gothic-Festivals im Rheinland erfreute sich am Wochenende des 23. und 24. Juli am Kölner Tanzbrunnen wieder eines ganz besonderen Programms: Das Amphi Festival fand zum verheißungsvollen 13. Mal statt und fand nach der 2015er Affäre mit der Lanxess Arena wieder an der angestammten und beliebten Location statt. Erneut war das Aufgebot mit großen Hochkarätern gespickt: Durften sich die Festivalbesucher am Samstag u.a. an Auftritten der englisch-irischen Future Pop-Combo VNV Nation oder […]

Amphi Festival 2017 – Tanzbrunnen Köln – Vorbericht

Auch dieses Jahr darf sich die Anhängerschaft des größten Gothic-Festivals im Rheinland auf ein ganz besonderes Wochenende am Kölner Tanzbrunnen freuen: Das Amphi Festival findet zum verheißungsvollen 13. Mal statt und bleibt nach der 2015er Affäre mit der Lanxess Arena weiterhin an der angestammten und beliebten Location. Erneut ist das Aufgebot mit großen Hochkarätern gespickt: Dürfen sich die Festivalbesucher am Samstag u.a. an Auftritten der englisch-irischen Future Pop-Combo VNV Nation, Lord of the Lost um […]

M’era Luna Festival 2016, Tag 2 – Flugplatz Hildesheim – Bericht

Der zweite Tag des M’era Luna Festivals begann so wie der erste geendet hatte. Massen an Menschen strömten ab 10.00 Uhr in Richtung der beiden Bühnen und das obwohl einige Besucher bis zum Morgengrauen gefeiert hatten. Auf der Campsite war ab 6.00 Uhr ohnehin nicht mehr an Schlaf zu denken, weil ein paar Idioten meinten, sie müssten die Nachbarschaft mit Megafon und Rumgebrülle wecken. Als sie allerdings keine Reaktion bekamen, zogen sie weiter und man […]

Combichrist – This is Where Death Begins – CD-Rezension

Nach zwei Jahren der Schöpfungspause und Live-Auftritten werfen Combichrist in diesem Jahr eine neue Platte auf den Markt und versuchen damit erneut ein paar musikalische Rahmen zu sprengen. Das vergangene Album trug den Namen „We Love You „, doch vom Thema der Liebe hat man sich allein vom Titel der neuen CD her direkt abgewandt. „This Is Where Death Begins“ heißt der neue Langspieler des norwegisch-amerikanischen Musikprojektes um Andy LaPlegua. Passend dazu ist die Kombo […]

M’era Luna Festival 2016 – Flugplatz Hildesheim – Vorbericht

Bei der diesjährigen Festival Saison darf natürlich auch das M’era Luna Festival am Hildesheimer Flugplatz nicht fehlen. Am 13. Und 14.08.2016 wird auf dem Flughafengelände wieder gerockt, gefeiert und gecampt. Dieses Jahr wartet das M’era Luna wieder mit einem grandiosen Line-Up auf, bei dem besonders die Namen Within Temptation, The Sisters of Mercy, In Extremo und VNV Nation ins Auge fallen. Insgesamt sollte aber für jeden was dabei sein, denn auch Fields of the Nephilim, […]

Make Europe Great Again Tour – 09.06.2016 – Live Music Hall Köln – Vorbericht

Dieser Sommer wird heiß! Das Independent-Label Out Of Line bringt ein Industrial-Rock-Quartett der Superlative auf Europa-Tournee und somit auch auf die deutschen Bühnen, wie man es so in Europa noch nie erlebt hat. Am 09.06.2016 macht das absolute Traum-Headliner-Duo aus Combichrist und Filter auch Halt in der Live Music Hall in Köln. Gemeinsam mit den deutschen Überfliegern Lord of the Lost und den Industrial-Punkern Rabia Sorda rocken die vier Bands die Bühne der Live Music […]

Amphi Festival 2015, Tag 2 – Amphi Eventpark– Bericht

Allen Widrigkeiten des Vortags zum Trotze begrüßte Tag 2 des Amphi Festivals seine Besucher mit Sonne und durch die geöffneten Außenanlagen mit richtiger Festivalstimmung. Durch die vom Vortag verlegten Bands begann das Spektakel auch schon weit früher als geplant: so starteten [:sitd:] bereits um 10:30 auf der Hauptbühne – wie versprochen mit Ehrengast Chris L. von Agonoize – mit ihrem mind-bending Apocalypse-Techno. Auch die Electro-Popper Diorama durften ihren geplatzten Gig auf der Außenbühne nachholen, genau […]