17634815_1411781965546455_820877497156713241_n

Batushka – 23.05.2017 – Helvete Oberhausen – Vorbericht

Batushka – seit ihrem einschlagenden Erfolg des ersten Albums „Litourgiya„ von 2015 von einem beeindruckenden Geheimtipp aus dem Underground zu einem der intensivsten und meist diskutierten Acts im Black Metal-Subraum avanciert und mittlerweile Begriff für jeden Fan des extremen Genres, der die letzten paar Jahre aufmerksam verfolgt hat. Ihr atmosphärischer, stets religiös-liturgisch aufgemachter, stürmischer Sound, gepaart mit Chorgesängen und der eindrucksvollen Live-Show hatte bereits 2016 auf diversen Festivals mächtig Staub aufgewirbelt, unter anderem der jetzt […]

1469493433_cover

Siniestro – Revelations in Mayhem – CD-Rezension

Siniestro aus dem schwedischen Capital Stockholm lassen mit ihrem Debüt-Album „Revelations in Mayhem“ einen mächtig interessanten, dreiköpfigen Zerberus von der Kette: Mal gibt es rasanten Thrash’n Death, wie man ihn aus dem skandinavischen Wiegenland kennt und liebt, mal wird mit düsteren Black Metal-Anleihen kokettiert und mal dreckige Punk-Schellen ausgeteilt. Hervorgegangen aus der Asche von Graverape Ritual haben die drei Musiker um Drummer The Machine, Bassist Bloodbag und Gitarrist und Sänger Commander mit ihrem Longplayer vergangenes […]

Prophecy Fest 2016 – Balver Höhle – Vorbericht

Prophecy Productions – bei weitem kein Großlabel, dafür aber ein einzigartiger Tummelplatz für atmosphärische Musik. Bands im Roster sind mal eher vom Folk Rock geprägt (u.a. Empyrium, Dornenreich), mal spirituell und postmodern-metallastig mit Bands wie Alcest, Arcturus oder The Vision Bleak, und mal schlägt man in den Tochterlabels Lupus Lounge (u.a. Eïs, Helrunar, Negură Bunget) und Cold Dimensions (Fäulnis) härtere Black Metal-Töne an. Mit Auerbach Tonträger (u.a. Camerata Mediolanense, Wöljager) gibt es sogar einen Hort […]

Prophecy Fest 2016 – Festival-Updates

Für das diesjährige Prophecy Fest des Special Interest-Labels Prophecy Productions rollen derzeit immer mehr Bandbestätigungen ein. Neu im Lineup die nachdenklichen Melancholiker Antimatter, welche erst kürzlich ihr neues Album „The Judas Table“ präsentierten, sowie auch mit Bohren und der Club of Gore der erste Festival-Eintrag einer Label-fremden Band. 

Prophecy Fest 2016 – erste Bandbestätigungen

Auch in diesem Jahr entfesselt das Special Interest-Label Prophecy Productions wieder einige Künstler aus eigenen Reihen für ein einmaliges Klein-Festival – das Prophecy Fest 2016 findet in diesem Jahr bereits Ende Juli statt, nachdem das erfolgreiche Event und Mekka für alle Black Metal- und Folk-Fans der Interpreten und Bands aus dem Kader des atmosphärischen Musik-Tummelplatzes letztes Jahr im September stattfand (Bericht hier). Der Termin, den ihr euch anstreichen müsst, ist das Wochenende 29./30. Juli. In […]

Cruachan, Ereb Altor & Support – 10.10.2015 – Helvete Oberhausen – Vorbericht

Pagan Metal gibt es in vielen Ausprägungen – als Mitbegründer des Genres aber gelten die Iren Cruachan, welche seit 1992 schon die Metallande unsicher machen. Gemeinsam mit ihren Landsbrüdern Primordial als Pioniere des keltischen Elements im folk-angehauchten Black Metal-Auswuchs gefeiert hält die Band nun gemeinsam mit den Schweden von Ereb Altor ihre Heathen Blood-Tour durch Europa ab.