ASP – 27.10.2017 – Turbinenhalle, Oberhausen – Vorbericht

Ging es mit den beiden Alben zum „Astoria“-Zyklus noch vergleichsweise „geerdeter“, „menschlicher“ und „weltlicher“ zu, schlägt die Institution ASP nach dem Festival-Sommer mit einem gar dunklen Werk aus den Untiefen des Meeres zurück. Mit dem neuen Album „zutiefst“ im Gepäck starten die Gothic Novel Rocker in ihre aktuelle Rocktour zum Ausklang des Jahres. Ende Oktober macht die Band sich auf den Weg, ihrem Publikum in elf Städten noch einmal mächtig einzuheizen – bevor sie sich […]

Das Plage Noire kehrt 2018 zurück und ist bereits fast ausverkauft

Die Neuauflage des Indoor-Gothic-Festivals Plage Noire am Weissenhäuser Strand startet im April und ist bereits ausverkauft! Am 27. und 28. April 2018 „färbt sich der Strand schwarz“, wie es auf der Webseite des Festivals heißt. Bereits im Jahr 2009 hat es das Festival dort schon einmal gegeben. Jetzt kehrt es mit einer aufwändig inszenierten Neuauflage zurück. Plage Noire (dt. „schwarzer Strand“) entführt seine Besucher in eine eigene Welt, um die sich eine uralte Legende rankt: Eine geheimnisvolle […]

M’era Luna Festival 2017, Tag 1 – Flugplatz Hildesheim – Bericht

Auch 2017 zog es das schwarze Geschwader erneut zum Flugplatz Drispenstedt in Hildesheim. Doch neben schwarz war der Anreisetag vor allem eins: nass! 30 Liter pro Quadratmeter, wenn nicht gar mehr, prasselten auf die Besucher des M’era Luna Festivals 2017 ein. Nicht nur der Aufbau erwies sich als schwer, sondern auch die Anreise, denn die Parkflächen waren nach nur wenigen Stunden nicht mehr benutzbar. Mit Mühe und Not konnten Ersatzparkplätze geschaffen werden. Hierfür wurden eigens […]

M’era Luna Festival 2017 – Flugplatz Hildesheim – Vorbericht

Alle Jahre wieder zieht es zehntausende schwarze Seelen nach Hildesheim. Dies liegt weniger an der historischen Architektur, sondern mehr an der musikalischen Hochkultur. Denn jedes Jahr wird das M’era Luna Festival auf dem Flugplatz Hildesheim veranstaltet. Stets am zweiten Augustwochenende versammeln sich Liebhaber der dunklen Musik, um ordentlich Party zu machen. In diesem Jahr sollte man sich daher also den 12. und 13. August fett im Kalender markieren! Im Laufe der Jahre hat sich das […]

ASP – 15.04.2017 – Historische Stadthalle Wuppertal – Bericht

Alexander Spreng und sein Brain Child ASP waren im März und April wieder auf ganz besonderer Tour durch die deutschen Lande: Unter dem Motto „Rar und pur“ fand die diesjährige Frühjahrs-Tour „Intimus“ statt – ähnlich wie es bereits auf der Jubiläumskonzertreise der Fall war. Anstatt jedoch Shows zu spielen, bei denen an einem Tag ein reguläres Rock-Set und an einem zweiten Termin ein Akustik-Set präsentiert wurden, mixte der Goth-Virtuose diesmal beide Stilistika in einem abendfüllenden […]

ASP – 15.04.2017 – Historische Stadthalle Wuppertal – Vorbericht

Der Goth-Virtuose ASP, alias Alexander Spreng, begibt sich erneut mit seinem Ensemble auf eine Tour unter dem Mottot „Rar und pur„, wie die Band es schon einmal im Rahmen ihres 15-jährigen Jubiläums tat. Diesmal lautet die Losung „Intimus„, unter der man sich als Besucher erneut sowohl auf handgemachte Akustik als auch klassische Rock-Show freuen darf. Dabei gibt das Konzept aber weit mehr her als ein Erlebnis „irgendwo zwischen Unplugged und angezogener Rock-Handbremse„, wie die Band […]

Feuertal Festival 2016 – Waldbühne Hardt – Tag 2 – Bericht

Der Samstag begrüßte das Feuertal-Festival mit nicht weniger warmen Temperaturen. Neuer Moderator im Amt war nun ASP, weil es eher unangebracht für Eric Fish gewesen wäre, sich selbst und seine Band an diesem Tag anzusagen. Dieser übernahm seine Aufgaben gewissenhaft und hatte sichtlich Spaß daran, obwohl er mehrfach betonte, dass es sich ja nur um einen Irrtum handeln könnte, dass er gefragt wurde, in die Fußstapfen von Eric zu treten. Erneut nicht auf die vielen […]

Feuertal Festival 2016 – Waldbühne Hardt – Tag 1 – Bericht

Vergangenen Freitag und Samstag fand zum dreizehnten Mal das Feuertal-Festival im Wuppertaler Talkessel auf der Waldbühne Hardt statt. Zehn Bands präsentierten sich hier und schenkten den Tanz- & Feierwütigen Fans in NRW ein unvergesslich schönes und familiär-kuscheliges Festivalm. Moderator Eric Fish, seines Zeichens Frontmann von Subway to Sally, die Samstag als Headliner auftraten, geleitete am Freitag von Act zu Act – diesen Posten überließ er am Samstag dann seinem Kollegen ASP, der wiederum am Freitag […]