RPC_Web_922x161_2017_rz

Role Play Convention 2017 – KoelnMesse – Vorbericht

Auch dieses Jahr ist es mal wieder soweit und die Role Play Convention (kurz RPC) öffnet am 27. Und 28. Mai in der Koelnmesse ihre Tore. Schaulustige werden eingeladen, sich in den unterschiedlichsten Bereichen der Fantasy, Science-Fiction oder dem Mittelalter zu verlieren. Ganz Groß stehen auch dieses Jahr wieder die Spiele im Vordergrund: ob Tabletop, Pen&Paper, oder LARP – für jeden Liebhaber ist etwas dabei und man kann sich auf der großzügigen Spielfläche austoben.

Role Play Convention 2016, Impressionen-77
Role Play Convention 2016

Natürlich findet ihr auch wieder allerlei Workshops, ob nun zum Thema Zeichnen, Schreiben oder das Neuste aus verschiedensten Fandoms, hier seid ihr an der richtigen Stelle. Das endgültige Programm ist noch nicht erschienen, aber wir können uns auf einiges gefasst machen. Wir halten euch auf dem Laufenden!
Auch der Cosplay Bereich darf natürlich nicht fehlen. Neben dem alljährlichen Cosplay Contest könnt ihr viele Cosplayer auch so auf der Messe antreffen, denn sie sind fester Bestandteil der Gäste&VIP’s. Unter anderem könnt ihr beispielsweise die russische Cosplayerin Captain Irachka, oder Calypsen Cosplay antreffen. Im Bereich Film erwarten uns wieder einige Stargäste. Auch hier ist das endgültige Programm noch nicht draußen, jedoch können wir schon mal sicher sein, dass uns ein paar bekannte Gesichter aus Star Wars und Game of Thrones über den Weg laufen werden. Bestätigt ist beispielsweise Daniel Cudmore, der unter anderem aus X-Men bekannt ist. Für Autogramme steht ebenfalls Ian McElhinney zur Verfügung, der den Meisten wohl als Barristan Selmy aus GoT bekannt sein dürfte. In der Halle darf darüber hinaus natürlich auch das Lesecafé nicht fehlen. Wer dort aus neuen Büchern lesen wird, wird noch bekannt gegeben.

Wem es dann in der Halle zu fantastisch und futuristisch wird, kann sich in den Außenbereich zurückziehen, denn dort wartet ein zauberhafter Mittelaltermarkt mit verschiedensten Angeboten an Speisen und Getränken, sowie live Musik. Auf der Outdoor-Bühne werden wieder Punch’n’Judy erwartet, die im vergangenen Jahr mit viel Charme, Humor und einer ordentlichen Portion Crossover-Folk bereits versuchten, die Massen zu locken. Das fertige Musikprogramm steht allerdings von Seiten der RPC noch nicht fest.

Damit ihr euch schon einmal einen besseren Überblick über die verschiedenen Bereiche machen könnt, hier eine Übersicht:

Role Play Convention 2016, Impressionen-89
Role Play Convention 2016

PC/Konsole: Hier werden alle PC und Konsolen-Fans ihre wahre Freude haben. Eine breite Palette an bekannten Spieleherstellern werden für euch ein umfassendes Rahmenprogramm auf die Beine stellen. Ob Shooter oder Strategie, Rollenspiel oder Adventure, Hardware oder Software, in dieser Area wird jedes Spielerherz höher schlagen!
Trading Card Games: Hier kommen Fans des TCG auf Ihre Kosten. Also haltet eure Decks bereit und stützt euch ins Getümmel! Neben diversen Ausstellern von Cardgames können Spieler und Besucher hier nach Herzenslust Spielmaterial kaufen und tauschen.
Tabletop: In diesem RPC-Bereich sind kleine Figuren groß im Kommen! Ob Figurenschubsen oder Bemalen, ob shoppen oder testen, hier seid ihr richtig. Neben bekannten Marken, die vor Ort vertreten sein werden, werden auch diverse Turniere und Fandom-Projekte auf der RPC ausgetragen/vorgestellt.
Pen & Paper: Freunde des Pen&Paper-Rollenspiels werden in diesem Bereich fündig! Das wohl tiefste Spielerlebnis ist natürlich ein Schwerpunkt auf der RPC. Eine Vielzahl von Ausstellern bieten hier die Möglichkeit, in direktem Kontakt die verschiedenen Spielwelten auszuprobieren. Auf den vorhandenen Spielflächen könnt Ihr an organisierten Spielrunden teilnehmen.
Brett- und Kartenspiele: In diesem RPC Bereich werden die Fans der Brett- und Kartenspiele fündig! In zahlreichen Demorunden oder Wettbewerben, könnt ihr euch messen, neue Leute kennenlernen, oder einfach die heißesten Games testen. Wer gerne seine Abende in geselliger Runde bei einem Brett- oder Würfelspiel verbringt, findet ihr das Neueste für den nächsten Spieleabend.
LARP – Life Action Roleplaying: In den Hallen plus dem Außenbereich wird Geschichte neu geschrieben! Ob Events, Waffen oder Gewandungen, hier seid ihr gut aufgehoben und könnt auch gerne mal derbe mitmischen. Aussteller und Vereine werden mit einem breiten Angebot die Welt des LARPs lebendig werden lassen. Außerdem habt ihr bei zahlreichen Händlern die Möglichkeit, eure Ausrüstung zu erweitern.
Mittelalter-Markt: Im Außenbereich entsteht ein großer Mittelaltermarkt mit diversen Aktionsflächen und einer großen Outdoor-Bühne. Ihr könnt hier zu schöner Mittelaltermusik einen Met oder andere mittelalterliche Spezereien genießen. Besonders der Mittelaltermarkt ist immer wieder eine Reise für die ganze Familie.
Cosplay: Auf der RPC wird das Thema Cosplay groß geschrieben und von Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt auf allerhöchstem Level zelebriert. Als einer der Höhepunkte beheimatet die Convention einen der relevantesten Cosplaywettbewerbe überhaupt! Ferner findet ihr einen riesigen Crafting-Bereich in den Hallen. Ihr könnt euch dort mit Cosplaybauern austauschen oder Tipps und Tricks erhalten.
Illustratorenmeile: Illustratoren und Zeichner zeigen hier ihr Können. Ihr könnt Charakterskizzen oder ähnliches erwerben, könnt euch über Techniken und Stile austauschen oder einfach nur die bunte Vielfalt genießen. Das Aufgebot an Zeichnern ist hier so gigantisch, wie es das Wort Illustratoren”meile” schon nahe legt. Viele nette Leute, Stars und Szenegrößen sind vor Ort. Das dürft ihr nicht verpassen.
Cosplay & Crafting Corner: Die Cosplay & Crafting-Corner, auch CCC genant, ist ein Bereich, in dem Kreative der Szene zeigen können, was sie alles so in Handarbeit herstellen. Hier werden Tipps und Anregungen, Techniken und Materialien ausgetauscht und es gibt eine riesige Vielfalt an Handarbeiten zu sehen. Herzstück und Schwerpunkt ist dabei natürlich der Cosplaybau. Hier zeigen Stars und Sternchen der Szene, was sie drauf haben. Vielleicht lässt sich hier der ein oder andere mit dem Thema Cosplay noch so richtig anstecken.

Wer sich nun noch immer nicht sicher ist, ob die RPC für ihn das Richtige ist, kann sich in dem offiziellen RPC-Review-Video ein Bild der Convention machen:

 

Allgemeine Informationen:

27 Mai 2017, Samstag 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
28 Mai 2017, Sonntag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Tickets: Vorverkauf: Tagesticket: 12,00 €
Tageskasse: Tagesticket: 15,50 €

Ort: Messeplatz 1 50679 Köln, Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erst rechnen, dann einlogen (Menschentest). * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.