Dragonforce – 23.10.2017 – Essigfabrik, Köln – Vorbericht

Die britischen Power Metaller Dragonforce meldeten sich im Mai mit ihrem brandneuen Album „Reaching Into Infinity“ zurück. Und was soll man sagen: Man mag kaum glauben, dass die Band mittlerweile auf eine 15-jährige Historie zurückblicken kann und dass sie nun schon kurz vor dem Release ihres sechsten Albums stehen. Doch eine derartige Entwicklung ist bezeichnend für die Geschwindigkeit, in der sich unsere heutige Musikszene weiterentwickelt – und Grund dafür, dass sich spätestens mit dem beliebten „Through The Fire And The Flames“ eine Force Majeure der Metal-Szene etabliert hat. Tatsächlich eilt ihnen ein solcher Ruf voraus, dass jede Neuveröffentlichung der Jungs als Meilenstein gewertet wird. Um das neue Level ihrer Karriere gebührend zu feiern, begeben sich die Briten im Oktober und November auf große Europa-Tournee und statten am 23. Oktober auch der Kölner Essigfabrik einen Besuch ab.

Den Abend eröffnen werden die stilistisch wie namentlich ähnlichen Twilight Force aus dem schwedischen Falun. Heroische Stücke, zünftige Power Metal-Melodien, Fantasy-Touch und ein Hauch von Folk zeichnen den ebenso rasanten und ausgetüftelten Sound der Combo aus, welche erst 2016 mit ihrem letzten Album „Heroes of Mighty Magic“ punkten konnten. Die Expertise der Musiker um Frontmann Chrileon, alias Christian Eriksson, kommt dabei auch nicht von ungefähr, mischen doch Drummer De’Azsh und er selbst auch im Live-Ensemble von Joakim Bródens Kindchen Sabaton mit. High Fantasy trifft auch beinharten Metal-Rausch!

Hier alle Infos im Überblick:

Dragonforce
– Support: Twilight Force –
Montag, 23.10.2017
Beginn: 20:00 Uhr
Essigfabrik
Siegburger Str. 110
50679 Köln

Karten für die Show am 23. Oktober gibt es im Vorverkauf ab 22,70€ zzgl. VVK-Gebühren – diese gibt es zum Beispiel bei Eventim (-> hier)

Ihr schafft es nicht nach Köln oder ihr könnt nicht so weit fahren?

Hier seht ihr alle Live-Termine der Power Metal-Combo im deutschsprachigen Raum aufgelistet:

23.10. – Köln, Essigfabrik
24.10. – Stuttgart, LKA Longhorn
25.10. – München, Backstage
26.10. – Pratteln (CH), Z7
31.10. – Wien (AT), Simm City
02.11. – Berlin, Columbia Theater
04.11. – Bremen, Schlachthof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.