Während einige Festivals für die Saison 2018 bereits im letzten Jahr das Line-Up vervollständigten, liefern andere Festivals in diesem Januar die nächsten Bandankündigungen. Erst letzte Woche konnte beispielsweise das Amphi Festival fünf neue Bands für Juli bestätigen. Nun zog das M’era Luna Festival gestern nach und komplettierte das Line-Up sogar. Als weiterer Headliner wurde nun The Prodigy bestätigt!
Die Rave-Legenden aus England werden das M’era Luna nach ihrem fantastischen Debüt 2009 nun erneut besuchen und mit ihrem Breakbeat eure Füße zum Tanzen bringen. Neben The Prodigy kommen zum Festival vom 11. bis 12. August zudem weitere Szenegrößen nach Hildesheim.

Mit an Bord sind nun auch Peter Heppner, der sich Musik verschrieben hat, an der seine Hörer wachsen können. Als ruhiger Pol und Ausgleich zu den lauten und harten Klängen der Headliner wird Heppner mit seinen sorgsam konstruierten Klangwelten und seiner unverwechselbaren Stimme die Herzen der Fans höher schlagen lassen. Auch mit London After Midnight kommt ein Urgestein der Schwarzen Szene zum M’era Luna Festival 2018. Die vier Musiker aus Kalifornien sind mit einem Sound erfolgreich, der die Grenzen des Gothic Rock bewusst sprengt. Ihr eigener Klang hat etwas Hypnotisches und eine eindringliche Kraft, die ihnen zu Recht eine internationale Fanbase beschert hat.
Die Fans des M’era Luna können sich noch auf weitere Acts freuen: Auf das Flughafengelände Hildesheim-Drispenstedt kommen außerdem Merciful Nuns, Heimatærde, Torul und FabrikC. Ebenfalls bestätigt wurden Massive Ego, Cephalgy, Schattenmann, Whispering Sons und Too Dead To Die. Das Line-up des Festivals ist damit komplett, weitere Informationen zum Rahmenprogramm werden demnächst bekannt gegeben.

Hier das vollständige Line-up im Überblick:

The Prodigy | Eisbrecher
Front 242 | In Extremo | Ministry | Saltatio Mortis | Apoptygma Berzerk | Peter Heppner
L’Âme Immortelle | London After Midnight | Lord Of The Lost | Hocico | The 69 Eyes
Atari Teenage Riot  | In Strict Confidence | Rotersand | Nachtmahr | Tanzwut
Lacrimas Profundere | Zeraphine | Bannkreis | Welle:Erdball | Aesthetic Perfection
Die Kammer | Clan Of Xymox | Das Ich | Rabia Sorda | Frozen Plasma | Merciful Nuns Heimatærde | Torul | Erdling | Eisfabrik | FabrikC | Massive Ego | Cephalgy | Schattenmann
Whispering Sons | Too Dead To Die

Kombitickets sind für 105,- € inkl. VVK-Gebühr und 5,- € Müllpfand online über meraluna.de und eventim.de oder telefonisch unter 0180 6-853 653 (0,20€/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Anruf) erhältlich. Besucher, die in einem Wohnmobil, Wohnwagen oder ähnlichem Gefährt anreisen möchten, benötigen WoMo-Reservierungen, die allerdings bereits ausverkauft sind.

Auf welche Bands freut ihr euch am Meisten?