Billy Talent – 07.08.2017 – Westfalenhalle Dortmund – Bericht

Inmitten ihrer Festival-Shows in ganz Europa gab sich niemand Geringeres als das Punk- und Alternative Rock-Quartett Billy Talent am Montag, 7. August, die Ehre einer Stippvisite im Ruhrgebiet. In der Westfalenhalle Dortmund zelebrierten die Fans die unzähligen Highlights der Gruppe, die aus Club-Besuchen bekannten Dauerbrenner, wie auch eine Handvoll neuer Stücke vom vor rund einem Jahr veröffentlichten, aktuellen Album „Afraid of Heights“. Wer dieses Jahr nicht die Gelegenheit hat oder hatte, die Jungs auf großen […]

Blues Pills – 13.08.2017 – Sputnikhalle Münster – Vorbericht

Sehr wenigen Bands ist es vergönnt neben einem einzigartigen, individuellen und unverwechselbaren Stil auch gesanglich einen absoluten Glückstreffer landen zu können: Die Blues Pills aus dem schwedischen Örebro mit ihrer charismatischen Sängerin Elin Larsson erleben gerade einen Höhenflug sondergleichen. Nicht zuletzt gelingt es der Band mit Leichtigkeit, mit ihrer traditionellen und allzu oft anachronistischen Bluesrock-Musik aber auch in der Neuzeit dermaßen zu begeistern und weit ausufernden Beifall hervorrufen können. Seit 2011 lässt die Band mit […]

Billy Talent – 07.08.2017 – Westfalenhallen Dortmund – Vorbericht

Niemandem muss man die kanadischen Punk Rocker und Alternative-Stars Billy Talent groß vorstellen: Mit zahlreichen Club-Hits wie u.a. „Devil In A Midnight Mass“, „Red Flag“ oder dem brandneuen „Afraid Of Heights“ hat sich die 1993 gegründete Combo in die Herzen nicht nur ihrer eingefleischten Fans gespielt, sondern auch für einige permanente Ohrwürmer und Evergreens gesorgt, die auf keiner Party fehlen dürfen. Ende Juli 2016 erschien die mittlerweile fünfte Platte der erfolgreichen Band um den aus […]

Prophecy Fest 2017 – Balver Höhle – Vorbericht

Das Label Prophecy Productions (u.a. Alcest, Secrets of the Moon) veranstaltet diesen Sommer bereits zum dritten Mal das besondere Prophecy Fest in der stimmungsvollen Balver Höhle. Für das Ambiente am 28. und 29. Juli sorgt dabei nicht nur die besondere, stimmungsvolle Lokalität, sondern auch das erlesene Gäste-Billing an Bands aus eigenen Reihen, die allesamt mit speziellen Shows aufwarten werden. Die ersten Bandbestätigungen luden bereits Anfang des Jahres zum Ticketkauf, darunter die Black Metal-Antiquität Sun Of […]

MPS Dortmund – 29.04.-01.05.2017 – Fredenbaumpark – Bericht

Als Pflichttermin für alle Mittelalter-Interessierten, Fantasy-Anhänger und Folkloristen fand am Wochenende des 29. April bis 1. Mai das diesjährige Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, kurz MPS, im Fredenbaumpark in Dortmund statt. Zahlreiche Kostümierte, sei es in mittelalterlichen Gewandungen oder in LARP-Outfits, in aufwändigen Steampunk-Kleidern oder im Goth-Look; alle reichten sich die Hand, man konnte sich gütlich tun an Wein und Met, an Holzfeuer Gebratenem und den vielen Händlerständen. Der weitläufige Freizeitpark mit seinen zahlreichen Wald- und Wiesenbereichen […]

Lord of the Lost – 05.05.2017 – Essigfabrik Köln – Bericht

Bevor die diesjährige Raining Stars-Tour von Lord of the Lost in Hamburg vergangenen Samstag zu Ende ging, hieß es am Freitag zuvor auch in Köln noch einmal: abrocken, bis die Halle auseinander fällt. So zumindest hatten sich die Hamburger mit ihren beiden Vorbands durch die Blume angekündigt. Wer sich am 05. Mai auf den Weg zur Essigfabrik machte, musste darauf achten, früh genug loszukommen. Mehrere Baustellen behinderten nachmittags und nachts leider immer noch den Zugverkehr […]

Feuerschwanz – 29.04.2017 – LCB Wuppertal – Bericht

Schon im Herbst des vergangenen Jahres brachten die frivolen Erlanger Spaß-Mediävisten Feuerschwanz ihr aktuelles Album „Sex is Muss“ (-> hier geht es zu unserer Rezension) auf die Bühnen Deutschlands – und nach kurzer Tournee kündigte man schnell an, auch im Frühjahr 2017 besagte Tour um weitere Daten zu verlängern. Sie ringen mit bittersüßer Satire, kokettieren mit Lobeshymnen auf die körperlichen Freuden und den Alkohol und tischen beißenden Zynismus, das alles gepaart mit zünftigem Mittelalter-Rock. Zeuge […]

Lord of the Lost – 27.04.2017 – Szene Wien – Bericht

Donnerstagnachts ist üblicherweise nicht allzu viel los in Wien. Dementsprechend war auch die bekannteste Underground-Location, die Szene in Simmering, nicht ausverkauft und – vor allem bei den Vorbands – bloß etwa halb gefüllt. Und das bei diesem Programm! Lord of the Lost gaben ihr einziges Österreich-Konzert auf ihrer „Raining Stars Tour“ und zerlegten den Club, Brett für Brett, Ziegel um Ziegel. Doch zurück zum Anfang des Abends. Nach dem Einlass um 19:00 Uhr, fing pünktlich […]

ASP – 15.04.2017 – Historische Stadthalle Wuppertal – Bericht

Alexander Spreng und sein Brain Child ASP waren im März und April wieder auf ganz besonderer Tour durch die deutschen Lande: Unter dem Motto „Rar und pur“ fand die diesjährige Frühjahrs-Tour „Intimus“ statt – ähnlich wie es bereits auf der Jubiläumskonzertreise der Fall war. Anstatt jedoch Shows zu spielen, bei denen an einem Tag ein reguläres Rock-Set und an einem zweiten Termin ein Akustik-Set präsentiert wurden, mixte der Goth-Virtuose diesmal beide Stilistika in einem abendfüllenden […]

Saltatio Mortis – 04.03.2017 – Historische Stadthalle Wuppertal – Bericht

Am Samstag, den 4. März, feierten die Spielleute von Saltatio Mortis in ganz besonderer Kulisse ihren Abschied vom „Zirkus Zeitgeist“-Bühnenprogramm, mit welchem sie seit Release des Albums fleißig unterwegs waren. Unter der Losung „Der Vorhang fällt!“ luden die Herren um Alea den Bescheidenen am Mikrofon noch ein letztes Mal für eine Dernière der außergewöhnlichen Art ein: In der Historischen Stadthalle in Wuppertal wandelten SaMo mit mehreren Gästen und zirkusreifen Show-Einlagen und -Acts die klassische Location […]