M’era Luna Festival 2017, Tag 2 – Flugplatz Hildesheim – Bericht

Nachdem die Sonne das inoffizielle M’atscha Luna 2017 am zweiten Tag begrüßt hatte, lockte dies die Besucher scharenweise aus den Zelten. Nach dem ganzen Regen konnte nun endlich die Modenschau losgehen. Hierbei wird nicht von der offiziellen M’era Luna Modenschau gesprochen, sondern von den vielen kreativen Besuchern, die sich endlich in ihren schicken Klamotten zeigen konnten. Dementsprechend waren schon morgens früh die sanitären Anlagen gut besucht, denn jeder nutzte die Chance, sich frisch und zurecht […]

Feuertanz Festival, Tag 2 – Burg Abenberg – Bericht

Der zweite Feuertanz-Tag begann mit Ingrimm und einer Überraschung. Zum dritten Song der Regensburger holte man niemand geringeren als die Geigerin Shir-Ran von Eluveitie mit auf die Bühne. Schnell versammelten sich viele Zuseher auf dem Konzertgelände, was bei den rasant steigenden Temperaturen zur Mittagszeit eher ungewöhnlich war. Auch die Fans der Band, eine noch überschaubare Meute vor der Bühnenmitte, zeigten sich voller Motivation. Schnell war jedoch das erste Konzert bereits wieder vorüber und Moderator Teufel […]

Feuertanz Festival, Tag 1 – Burg Abenberg – Bericht

Auch das Feuertanz Festival wurde 2017 wieder erfolgreich durchgeführt – diesmal sogar ohne Sturm und Evakuierung. Am Freitag, den 23. Juni standen die Abenberger Burgtore bereits ab 11:30 Uhr offen und luden zu Musik, Tanz, Unterhaltung und allerlei Köstlichkeiten auf dem Mittelaltermarkt im Burghof. Marktmusik lieferten die Dudelzwerge, auch die Gaukler Friedrich, Arne Feuerschlund und Fabio Esposito unterhielten die Besucher dort abwechselnd. Noch war nicht ans Mittagessen im Kellergewölbe zu denken, denn um 13:00 war […]

M’era Luna Festival 2017, Tag 1 – Flugplatz Hildesheim – Bericht

Auch 2017 zog es das schwarze Geschwader erneut zum Flugplatz Drispenstedt in Hildesheim. Doch neben schwarz war der Anreisetag vor allem eins: nass! 30 Liter pro Quadratmeter, wenn nicht gar mehr, prasselten auf die Besucher des M’era Luna Festivals 2017 ein. Nicht nur der Aufbau erwies sich als schwer, sondern auch die Anreise, denn die Parkflächen waren nach nur wenigen Stunden nicht mehr benutzbar. Mit Mühe und Not konnten Ersatzparkplätze geschaffen werden. Hierfür wurden eigens […]

Amphi Festival 2017, Tag 2 – Tanzbrunnen Köln – Bericht

Während es das Wetter am zweiten Tag mal mehr, mal weniger gut mit dem Amphi-Volk meinte und man auf dem Tanzbrunnen nicht selten ein Meer aus schwarzen Regenschirmen begutachten konnte, ließen sich die Besucher aber nicht ihre Stimmung vermiesen. Manche nutzten die kurzen Regenphasen für einen Besuch im großen Händlerzelt oder gingen schon früh in die Theater-Stage, um Lucifer’s Aid und Near Earth Orbit zu lauschen – für andere startete der Tag dicht geknubbelt unter […]

Amphi Festival 2017, Tag 1 – Tanzbrunnen Köln – Bericht

Die Anhängerschaft des größten Gothic-Festivals im Rheinland erfreute sich am Wochenende des 23. und 24. Juli am Kölner Tanzbrunnen wieder eines ganz besonderen Programms: Das Amphi Festival fand zum verheißungsvollen 13. Mal statt und fand nach der 2015er Affäre mit der Lanxess Arena wieder an der angestammten und beliebten Location statt. Erneut war das Aufgebot mit großen Hochkarätern gespickt: Durften sich die Festivalbesucher am Samstag u.a. an Auftritten der englisch-irischen Future Pop-Combo VNV Nation oder […]

Hörnerfest 2017, Tag 2 – 01.07.2017 – Brande-Hörnerkirchen – Bericht

Der zweite Festivaltag kommt eher als man denkt, vor allem, wenn man viel zu wenig geschlafen hat. Kaum hatte man also das in der Nacht vom 30. Juni auf den 1. Juli abgesoffene Zelt wieder halbwegs trocken bekommen, fingen auf der Bühne schon Ithilien an zu spielen. Benannt nach einer Gegend in J. R. R. Tolkiens Mittelerde, was muss so eine Band schließlich machen? Natürlich, Folk Metal! Den spielten sie auch solide, melodisch unterstützt von […]

Hörnerfest 2017, Tag 1 – 30.06.2017 – Brande-Hörnerkirchen – Bericht

Das zwölfte Hörnerfest in Brande-Hörnerkirchen fand am Wochenende vom 30. Juni bis 1. Juli statt. Wetterfeste Klamotten waren angebracht, denn neben der Hauptbühne schwang auch das Wetter um. Die Bühne schwang um? So in etwa. Am Gelände wurde im Frühling schon fleißig umgebaut, sodass die gute alte Scheune, respektive Main Stage, nun auch auf der hinteren Seite bespielbar war. Das führte nun dazu, dass sich auch beim Hörnerfest so einiges umdrehte. Der Eingang wanderte auf […]

Ahoi! The Full Hit Of Summer – 11.07.2017 – Donaulände Linz – Bericht

Entlang der blauen Donau, zugegen des klangvoll betitelten Brucknerhauses feierte man am Dienstag, den 11. Juli 2017 Musik. Das Ahoi, The Full Hit Of Summer lud auf der Linzer Donaulände ungefähr 7000-8000 Besucher zu Tanz, Gesang und sommerlicher Leichtigkeit ein. Fünf namhafte Bands gaben auf der üppigen Bühne ihr Ganzes, um Alt und Jung, Hippie und Hipster bei guter Laune zu halten und das gelang ihnen auch. An jenem heißen Julitag konnte das sonst nicht […]

Yggdrasil Festival 2017, Tag 1 – Dosson di Casier, Treviso – Bericht

Auch wenn der erste Tag, Donnerstag, der 15. Juni 2017, des Yggdrasil Festivals in Treviso etwas verschlafen begann und später ganz im Zeichen des Metals stand, kann dieser von Anfang bis Ende nur mit den Worten herzlich, familiär und liebevoll beschrieben werden. Gleich beim Betreten des Parkgeländes merkte man, wieso das nun zum zweiten Mal stattfindende Festival dieses Jahr die Lokation gewechselt hat. Das weitläufige Gelände wird durch einen Weiher in zwei Bereiche geteilt und […]