Schandmaul auf Nachhol-Tour „Von Leuchtfeuern und anderen Halunken“

Nachdem Schandmaul in erster Linie aus gesundheitlichen Gründen die für dieses Frühjahr geplanten Konzert-Nachholtermine ihrer „Leuchtfeuer“-Tour 2016 ein weiteres Mal verschieben mussten (diesmal in den Herbst 2017), wurde schon früh angekündigt, dass die Band sich bei den Fans und Getreuen für ihre Geduld revanchieren wollen. Die neue Tour unter dem Banner „Von Leuchtfeuern und anderen Halunken“ startet Ende Oktober. Womöglich werden die neuen Konzerte sogar mit neuen Stücken gewürzt, schließlich befindet sich die Mittelalter-Band um […]

Dragonforce – 23.10.2017 – Essigfabrik, Köln – Vorbericht

Die britischen Power Metaller Dragonforce meldeten sich im Mai mit ihrem brandneuen Album „Reaching Into Infinity“ zurück. Und was soll man sagen: Man mag kaum glauben, dass die Band mittlerweile auf eine 15-jährige Historie zurückblicken kann und dass sie nun schon kurz vor dem Release ihres sechsten Albums stehen. Doch eine derartige Entwicklung ist bezeichnend für die Geschwindigkeit, in der sich unsere heutige Musikszene weiterentwickelt – und Grund dafür, dass sich spätestens mit dem beliebten […]

ASP – 27.10.2017 – Turbinenhalle, Oberhausen – Vorbericht

Ging es mit den beiden Alben zum „Astoria“-Zyklus noch vergleichsweise „geerdeter“, „menschlicher“ und „weltlicher“ zu, schlägt die Institution ASP nach dem Festival-Sommer mit einem gar dunklen Werk aus den Untiefen des Meeres zurück. Mit dem neuen Album „zutiefst“ im Gepäck starten die Gothic Novel Rocker in ihre aktuelle Rocktour zum Ausklang des Jahres. Ende Oktober macht die Band sich auf den Weg, ihrem Publikum in elf Städten noch einmal mächtig einzuheizen – bevor sie sich […]

Mr. Hurley und die Pulveraffen – 03.11.2017 – LCB Barmen, Wuppertal – Vorbericht

Ahoi, Kameraden! Eure Lieblingsband aus dem karibischen Osnabrück ist zurück! Die Piraten-Folker Mr. Hurley und die Pulveraffen präsentieren im Oktober und November ihre neuen „Grog’n’Roll“-Hits mit dem gerade erst erschienenen Album „Tortuga„. Das bedeutet salzige Seeluft, scharfe Getränke, bittere Sehnsucht und süße Freiheit für alle Besucher der neun Konzerttermine – und vor allem eines: Eine gehörige Portion Humor. Auf ihrem nunmehr vierten Studioalbum verbinden sie wie noch nie zuvor tanzbare Folk-Kompositionen mit den wortwitzigen, selbstironischen […]

Die Apokalyptischen Reiter – 18.11.2017 – Essigfabrik Köln – Vorbericht

Festhalten – die Weimarer Weltuntergangs-Boten sind zurück! Die Apokalyptischen Reiter entfesselten erst vor kurzem ihr neues Album „Der Rote Reiter“ auf die Nation und schon Ende Oktober begeben sich die abgebrühten Stil-Gestaltwandler auf ihre „Ein Reiter steigt vom Himmel“-Tour. Tobte sich die Band in die späten 90ern noch im Death- und Thrash Metal aus, flossen spätestens seit dem 2004er Fan-Liebling „Samurai“ immer mehr Folk-Elemente, die deutsche Sprache und melodiöse, fast NDH-entlehnte Stilfarben mit in die […]

Alestorm – 07.10.2017 – Essigfabrik, Köln – Vorbericht

Augen auf und Säbel gekreuzt: Die einzig wahren Metal-Piraten Alestorm entern wieder das europäische Festland – zurück mit Album Nummer 5, „No Grave But The Sea“ (-> hier gehts zu unserer Rezension). Keine andere Band schafft es folkig angehauchte Feierstimmung so packend zu inszenieren und mit zünftigen Power- & Heavy Metal-Sounds zu verknüpfen. „Dumme Songs, um betrunken zu werden“ – so bezeichnen Alestorm ihr Schaffen gerne mal. Der Fan-Zuspruch auf unzähligen großen und kleinen Festivals […]

Prophecy Fest 2017, Tag 2 – Balver Höhle – Bericht

Der zweite Tag des diesjährigen Prophecy Fests startete ungewöhnlich warm für diese Festivalsaison. Während manche der Mittagssonne im Sauerland schon früh mit Lotus Thief und den ungarischen Folk-Düsterbarden The Moon & The Nightspirit flohen, war der größte Teil der Festivalbesucher noch auf dem kleinen, aber feinen Campground, trank gediegen einen Wein auf dem Vorplatz der Höhle oder besuchte das preisgünstige Frühstücks- und Brunchbuffet, das bereitgestellt wurde. Über die kulinarische Auswahl konnte man sich streiten – […]

Satyricon – 25.09.2017 – Turock Essen – Vorbericht

Satyricon – ein zynischer und wutgeladener Black Metal-Marsch, der bereits seit über 25 Jahren durch die Welt prozessiert. Wer sich eingehender mit der Diskographie des Kindchens von den Norwegern Satyr und Frost, den Köpfen hinter der Band, beschäftigt hat, muss mit den letzten Werken unweigerlich eine Kursänderung vom Rohgewalt-Durchtränktsein im Black Metal beobachtet haben. Diese Änderung zu einem melodischeren, gedrosselten Tempo mit weit weniger Aggression im Gesamtbild ist nicht unbedingt jedermanns Sache gewesen. Nach dem […]

Eisbrecher – 29.09.2017 – Turbinenhalle Oberhausen – Vorbericht

Stürmische Zeiten brechen an! Schon vergangenen Herbst war sie groß angekündigt worden, die Tournee zum neuen Album „Sturmfahrt„ (-> hier geht es zu unserer Rezension) der Jungs von Eisbrecher. Die NDH-Maschinen um den charismatischen Fronter Alexander Wesselsky haben vor einigen Tagen erst die neue Platte entfesselt und die Kritiker und Fans zeigen sich einhellig begeistert. Mit dem provokanten „Was ist hier los?“ hatte man bereits Anfang Juni einen ersten Song präsentiert, welcher bei den jüngsten […]

Prophecy Fest 2017, Tag 1 – Balver Höhle – Bericht

Als Prophecy Productions Anno 2015 ankündigte, dass es zu Ehren des 20-jährigen Bestehens ein Jubiläumsfestival mit Hochkarätern aus eigenem Kader veranstalten würde, löste man eine Welle der Begeisterung aus. Fand das Event in der Erstauflage noch als Ein-Tages-Fest statt, wuchs man 2016 bereits zu einem Zwei-Tages-Spektakel heran und holte auch Label-übergreifend besondere Bands ins Line-Up. In diesem Jahr fand das Fest zu eigenen Ehren bereits zum dritten Mal statt und lockte erneut internationales Publikum ins […]