ASP_Intimus2

ASP – 15.04.2017 – Historische Stadthalle Wuppertal – Vorbericht

Der Goth-Virtuose ASP, alias Alexander Spreng, begibt sich erneut mit seinem Ensemble auf eine Tour unter dem Mottot „Rar und pur„, wie die Band es schon einmal im Rahmen ihres 15-jährigen Jubiläums tat. Diesmal lautet die Losung „Intimus„, unter der man sich als Besucher erneut sowohl auf handgemachte Akustik als auch klassische Rock-Show freuen darf. Dabei gibt das Konzept aber weit mehr her als ein Erlebnis „irgendwo zwischen Unplugged und angezogener Rock-Handbremse„, wie die Band die Tour offiziell bewirbt: Vielmehr präsentieren ASP und seine Band hier ein ausgewähltes Best of ihrer Musik, entlocken ihren Stücken dabei ganz neue Facetten und spielen auch seltener gehörte Song-Juwelen. Zuletzt konnte man sich ein Bild von der vielfältigen und interessanten Show-Idee mit dem Live-Album „Live… Auf rauen Pfaden“ machen, bei dem -hier als Doppel-Show- das Konzept eingefangen und auf den Tonträger gebannt wurde.

Nachdem er geplante Tour-Auftakt im österreichischen Salzburg abgesagt werden musste, folgte leider auch die nächste Ernüchterung damit, dass die ursprünglich angekündigte Live-Aufzeichnung zum Tour-Finale in Wuppertal ebenfalls gecancelt wurde – trotzdem dürfen sich Band und Anhängerschaft auf den Konzertabend in wunderschönem, rustikalen Ambiente der Historischen Stadthalle der Stadt im Bergischen Land am 15. April freuen. Außerdem gibt es nach jedem Konzert der Intimus-Tour die Gelegenheit auf eine besondere Autogrammstunde mit Meet & Greet.

Ein Support ist bis dato nicht angekündigt worden.

Hier alle Infos im Überblick:

ASP – Intimus Rar & Pur Tour 2017
– Support: na
Samstag, 15.04.2017
Beginn: 20:00 Uhr
Historische Stadthalle
Johannisberg 40
42103 Wuppertal

ASP_Intimus

 

17.03.2017 – München, Backstage Werk
18.03.2017 – Zürich (CH), Dynamo
19.03.2017 – Reutlingen, Kulturzentrum franz.K
23.03.2017 – Leipzig, Täubchenthal
24.03.2017 – Dresden, Alter Schlachthof
25.03.2017 – Jena, F-Haus
26.03.2017 – Nürnberg, Hirsch
06.04.2017 – Hamburg, Mojo Club
07.04.2017 – Kiel, Die Pumpe
08.04.2017 – Potsdam, Waschhaus
09.04.2017 – Köln, Gloria
13.04.2017 – Karlsruhe, Substage
14.04.2017 – Frankfurt am Main, Batschkapp
15.04.2017 – Wuppertal, Historische Stadthalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erst rechnen, dann einlogen (Menschentest). * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.